Zum Inhalt springen
Impressum | Login

News anzeigen

12. Juni 2015
Gemeinsam wird mit dem Tafel- Experiment in Hannover ein „Heiliges Experiment" gestartet. © pkh

Gemeinsam wird mit dem Tafel- Experiment in Hannover ein „Heiliges Experiment" gestartet. © pkh

Tafel- Experiment vor St. Clemens

Von: Marie Kleine

Schnappen Sie sich Ihren Picknickkorb, den Klapptisch und die Hocker. Denn St. Clemens wartet auf Sie: Gemeinsam wollen wir dort am Sonntag unseren Dekanatstag mit einer bunten Tafel feiern.

2015 heißt für das Bistum Hildesheim 1200- jähriges Jubiläum. Unter dem Motto „Ein heiliges Experiment“ wird das ganze Jahr über von Cuxhaven bis Duderstadt der runde Geburtstag gefeiert. Auch wir als Katholische Kirche in der Region Hannover machen mit: Zusammen mit Bischof Norbert Trelle laden wir ein – zu einem Festgottesdienst in St. Clemens  mit anschließendem bunten Tafel- Fest auf dem Kirchplatz an diesem Sonntag, den 14. Juni, ab 15 Uhr.

Wir stellen den Platz und die Infrastruktur. Und Sie, unsere Gäste steuern alles andere bei: Tische, Stühle und Essen zum Beispiel. An diesem Tag bringt jeder mit, was er mag und kann. Und an diesem Tag teilt jeder, was er hat.  Alle Gemeinden, Gruppen, Einrichtungen, Interessierte und Passanten sind herzlich eingeladen, zusammen eine bunte Tafel zu erschaffen. Wir wagen das Heilige Experiment!

Machen Sie mit? Freunde, Verwandte und Bekannte sind auch herzlich eingeladen. Anlieferungen und Aufbau am Kirchplatz sind ab 14 Uhr möglich. Ordner helfen vor Ort bei der Organisation. Auch der Tagestreff der Wohnungslosen öffnet nach seine Türen und ist dabei. Unsicher, was man mitbringen kann?  Wie wäre es mit Geschirr, Besteck, Kaffee, Kuchen, Salate …

Sonntag, 14. Juni 2015

Dekanatstag in Hannover mit Bischof Norbert Trelle

Beginn 15 Uhr Festgottesdienst in St. Clemens (Goethestraße 33, Hannover)

anschließend ab 16 Uhr Tafel- Experiment auf dem Kirchplatz