je in Aktion

Improvisationstheater zum Mitmachen und Anschauen

Schon das Wort "Improvisationstheater" bringt so manchen zum Schmunzeln. Da improvisieren Schauspieler ein Theaterstück, wobei das Thema vom Publikum bestimmt wird. je, eine Gruppe junger Erwachsener in Hannover, fragt: Wie geht das konkret? Wieviel Aufwand ist es Impro-Theater zu spielen? Kann das jeder? Kann man das trainieren?
Bringt Eure Fragen doch einfach mit zu diesem kurzweiligen Nachmittag an dem wir "das Impro-Theater" praktisch kennenlernen wollen. Unter fachlicher Anleitung von Liese Beuchert und Mareike Schlote wollen wir für uns und ohne Publikum ausprobieren wie schwer (oder leicht?) es ist auf Zuruf zu improvisieren.
Nach einer kurzen Stärkung fahren wir dann gemeinsam nach Linden in die Faust und geniessen im Publikum den Auftritt der Impro-Gruppe "Hannover 98".

Für Abendessen und den Impro-Theater-Besuch ist eine Anmeldung über anmeldung@je-hannover.de erforderlich. Anmeldeschluss ist der 31.01.2013. Die Kosten belaufen sich auf 12€ und sind am Tag selber mitzubringen (2,20€ Abendessen; 9,80€ Eintritt). Getränke sind den ganzen Tag über im TABOR zu erwerben.

zeitlicher Ablauf:
14:00-18:00 Warm up, Improspiele,...
18:00-19:00 Abendessen (mit Anmeldung)
19:00-22:00 Besuch der Impro-Gruppe "Hannover 98" im Kulturzentrum Faust