Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz
Stichwortsuche

Pfarreisuche


Gottesdienstsuchein der Region Hannover

Beichtzeiten


Termine
Vortrag und Gespräch mit Jesuitenpater Christoph Wrembek am Freitag, 21. Februar in der Gemeinde Liebfrauen in Langenhagen. Beginn der Veranstaltung in der Reihe LieZaTreff Kultur ist um 19:30 Uhr (Karl-Kellner-Str. 67).
21.02.2020
Am Freitag, 21. Februar zu Gast im Jugendpastoralen Zentrum Tabor, mitten in Hannover: "Herr Müller und sein Chauffeur" sowie "Vondi". Einlass ist ab 20 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. (Hildesheimer Straße 32).
21.02.2020 20:00
Musik in St. Augustinus – am Sonntag, 23. Februar, mit Prof. Thomas Lennartz (Leipzig). Beginn ist um 17 Uhr in Hannover-Ricklingen (Göttinger Chaussee 145). Beginn von "Talk im Turm" ist um 16.45 Uhr.
23.02.2020 17:00
Ein Abend mit Musik, Gebet und Kerzenlicht im Jugendpastoralen Zentrum Tabor, mitten in Hannover, am Freitag, 28. Februar. Beginn ist um 18 Uhr (Hildesheimer Straße 32).
28.02.2020 18:00 - 21.02.2020 22:00
Ein offenes Angebot zu Essen, Klönen, Spielen in der Liebfrauen-Gemeinde in Langenhagen am Freitag, 28. Februar. Beginn ist um 20 Uhr (Karl-Kellner-Str. 67)
28.02.2020 20:00
Gesprächsnachmittag der Männergemeinschaft St. Raphael in Garbsen am Samstag, 29. Februar. Zu Gast ist Sr. Sara Schlegel, Priorin des Karmel St. Josef in Hannover. Beginn ist um 15:30 Uhr (Antareshof 5)
29.02.2020 15:30
Am Sonntag, 1. März, gastiert mit Laura Schlappa die Preisträgerin "Jugend musiziert 2018" in St. Barbara in Barsinghausen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr (Hannoversche Straße 37)
01.03.2020 17:00
Ein Film über Glaube und Wissenschaft am Dienstag, 10. März, im m [ka:punkt], dem Treffpunkt der Katholischen Kirche in der Innenstadt von Hannover. Beginn ist um 18.30 Uhr.
10.03.2020 18:30
Warum ist das so wichtig: Ein Infoabend mit Beate Brod (Sozialpädagogin Fabi Hannover) in St. Barbara in Barsinghausen am Mittwoch, 11. März. beginn ist um 18:30 Uhr (Hannoversche Str. 37)
11.03.2020 | 18:30 - 20:00
Matinee mit der Querflötistin Sabine Kaufmann am Sonntag, 15.März, in St. Joeph in Hannover-List. Beginn ist um 12:15 Uhr (Isernhagener Str. 64).
15.03.2020
Ein Abend mit Musik, Gebet und Kerzenlicht im Jugendpastoralen Zentrum Tabor, mitten in Hannover, am Samstag, 18. April. Beginn ist um 18 Uhr (Hildesheimer Straße 32).
18.04.2020 | 18:00 - 22:00

KirchenZeitung

Aktuell

Froh über gute Verhandlungen und neue Verträge: Propst Dr. Christian Wirz, Bildungsdezernentin Rita Maria Rzyski, Superintendent Karl-Ludwig Schmidt und Superintendent Thomas Höflich | Foto: Wala/pkh
09. Januar 2020

Mehr Mittel, mehr Möglichkeiten

Die Landeshauptstadt Hannover, der Evangelisch-lutherische Stadtkirchenverband Hannover und der Gesamtverband der katholischen Kirchengemeinden in der Region Hannover erneuern ihre Verträge über die Förderung der verbandseigenen Kindertagesstätten.

Personal-, Bildungs-, Jugend- und Familiendezernentin Rita Maria Rzyski, Superintendent Karl-Ludwig Schmidt, Vorsitzender des Kindertagesstättenausschusses des Stadtkirchenvorstandes und Propst Dr. Christian Wirz teilten mit, dass es nach offenen und respektvollen Verhandlungen gelungen ist, sich...
Saison gerettet: Renate Mauritz, Pfarrer Wolfgang Semmet, Diakoniepastor Rainer Müller-Brandes, Pastorin Elisabeth Griemsmann, Gastronom Cord Kelle und Heilsarmee-Leutnantin Christine Tursi (von links). | Foto: Wala
08. Januar 2020

Herberge erst einmal nur auf Zeit

Sie ist der Anlaufpunkt für eine warme Mahlzeit in Hannover: die ökumenische Essensausgabe. Ihr Fortbestand stand auf der Kippe, nun gibt es zumindest für diese Saison neue Räume.

Die ökumenische Essensausgabe in Hannover hat neue Räume.  Seit einer Woche wird wieder eine kostenlose warme Mahlzeit ausgegeben – und zwar in den Räumen der reformierten Gemeinde im zentrumsnahen Stadtteil Calenberger Neustadt: Von Montag bis Freitag jeweils in der Zeit zwischen 11 und 13...
Foto: Wala/pkh
06. Januar 2020

Ambulanter Hospizdienst sucht Ehrenamtliche

Der Ambulante Hospizdienst Luise sucht ehrenamtliche Mitarbeiter*innen und lädt Interessent*innen zu einem Befähigungskursus ein, der auf die Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen zu Hause und im Pflegeheim vorbereitet.

Der Kurs beginnt mit einem Einführungswochenende am Freitag, 7. Februar, von 17 bis 20 Uhr sowie am Sonnabend, 8. Februar, von 10 bis 17 Uhr. Im Anschluss folgen zehn wöchentliche Kursabende, die jeweils mittwochs von 18 bis 21.15 Uhr stattfinden, sowie ein Abschlusswochenende und eine Phase der...
Weihnachtskonzert mit dem Projektchor St. Joseph und dem Orchester Suon di Corda am Sonntag, 5. Januar, in Hannover-Vahrenheide. | Montage: Nienhaus
30. Dezember 2019

„Der Stern von Bethlehem“

Weihnachtskonzert mit dem Projektchor St. Joseph und dem Orchester Suon di Corda am Sonntag, 5. Januar, in Hannover-Vahrenheide. Beginn ist um 17 Uhr (Isernhagener Straße 64).

Sie sind auf dem Weg zur Krippe, geleitet vom Stern von Bethlehem – die drei Könige (oder Weise) aus dem Morgenland. In der katholischen Kirche werden sie als Heilige verehrt. Ihr Schrein steht im Kölner Dom, der Volksmund hat ihnen die Namen Caspar, Melchior und Bathasar gegeben. Die biblische...
Sie bringen den Segen des Bistums Hildesheim nach Berlin: Karin Bierkamp, Emanuel Gladis, Sara Bujan, Ida Warmbold-Görges und Fabian Kreinacker aus der Pfarrei St. Raphael in Garbsen. | Foto: Wala/pkh
18. Dezember 2019

58 Punkte bis zur Kanzlerin

Rätsel gelöst, Glück gehabt: Vier Kinder aus der Pfarrei St. Raphael in Garbsen vertreten das Bistum Hildesheim beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. Doch zuerst: reichlich Hausbesuche.

Am Ende war es eine Friedenstaube: 58 Punkte mussten verbunden werden. Dann ergab sich das Bild. Karin Bierkamp hat das Lösungswort an das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ geschickt und Glück gehabt: „Seit 17 Jahren machen wir mit – jetzt hat es geklappt“, zeigt sich die 59-Jährige begeistert....

Treffer 6 bis 10 von 456

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie

Tükirche-deztsche Verständigung: Mit viel Musik und Tanz wird das zehnjährige Jubiläum von Tandem in der Katholischen Familienbildungsstätte gefeiert. | Foto: Wala
24. Januar 2020

Tamdem – auf türkisch und deutsch ...

Sprache lernen, Kultur und Traditionen erfahren, Klischees hinterfragen, Unbehagen abbauen – das...

Die Idee: Türkische und deutsche Seniorinnen kommen einmal in der Woche zusammen. Sie lernen die Sprache, reden miteinander, sie kochen, singen, malen und tauschen sich aus zu Kultur und...
Kleine Glocke, viele Helfer: Mitglieder des technischen Hilfswerks demontierten die Glocke von St. Michael und bringen sie zum Jubiläum in die Kirche. | Foto: Hans-Joachim Osseforth
20. Januar 2020

Heimkehr zum Jubiläum

Am kommenden Wochenende, 25. und 26. Januar, gehen die Feierlichkeiten zu 50 Jahren St. Michael in...

Sie ist wieder da. Vergleichsweise klein. Deshalb hat sie schlimme Zeiten überlebt. Große Aufgaben hat sie übernommen – und war trotzdem in Vergessenheit geraten. Jetzt erklingt sie wieder, zur...
26 Jahre im Dienst für das Bistum Hildesheim: Diakon Thomas Müller. | Foto: privat
17. Januar 2020

Hauptsache: Ab nach draußen

Was macht ein Diakon in einer Gemeinde? Thomas Müller wurde diese Frage immer wieder gestellt....

Ja, was mache ich eigentlich in der Gemeinde?“, fragt Diakon Thomas Müller und lacht. Denn diese Frage hat er häufig gehört.  Egal ob in Oyten oder Garbsen, wo er im Einsatz war. Für den...
Rock und Pop, liturgisch und spirituell: Die Band Ruhama aus Köln in der Kirche Heilige Engel. | Foto: Clemens Möller
15. Januar 2020

Kleine Kunst – für Gott und die Welt

Kultur im Gotteshaus, der Altarraum als Bühne – das gibt es seit 2013 in der Kirche Hl. Engel in...

„Nee, geplant war das nicht“, sagt Detlef Brückner. Der 48-Jährige, beruflich im Vertrieb eines Naturkosmetikherstellers, ist der Organisator der KulturBühne Heilige Engel im Südosten von Hannover....
Auch ein Krippenspiel gehört zum „Interkulturellen Weihnachtsfest“ in der evangelischen Matthäuskirche.| Foto: Jens Schulze
13. Januar 2020

Weihnacht in acht Sprachen

500 Frauen, Männer und Kinder haben jetzt das „Interkulturelle Weihnachtsfest“ in Hannover...

Weihnachten feiern? Jetzt? Die Tannenbäume sind geplündert und abgefahren, die Beleuchtung verschwindet aus den Innenstädten, Ehrenamtliche in den Kirchengemeinden verabreden sich zum Abbau der...
f*ck den ie