Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz
Stichwortsuche

Pfarreisuche


Gottesdienstsuchein der Region Hannover

Beichtzeiten


Termine

KirchenZeitung

Aktuell

09. Juni 2018

Von Argentinien bis Venezuela

Salsa aus Cuba trifft Capoeira aus Brasilien, Mariachi aus Mexiko trifft Bachata aus der Dominikanischen Republik, Salteñas aus Bolivien treffen Pastéis de Nata aus Portugal: Gut 2000 Besucher haben am Samstag, 9. Juni, die VII. Plaza Cultural Iberoamericana auf dem Platz von der Basilika St. Clemens gefeiert.

Das siebte Sommerfest der spanischsprachigen Katholischen Mission führt 14 Nationen zusammen: „Wir zeigen aber nicht nur unsere Folklore und unsere traditionellen kulinarischen Spezialitäten“, betont Pfarrer Pfarrer Salvador Terrazas Cuellar. Der Bolivianer ist seit 2011 Leiter der...
07. Juni 2018

Von Bachata, Mariachi und Salsa

Können Katholikinnen und Katholiken fröhlich, temperamentvoll und überschäumend feiern – und nicht nur mit „feierlichem Ernst“? Sie können. Defintiv. Allerdings mit tatkräftiger Hilfe der spanisch- und portugiesischsprachigen Katholiken in Stadt und Region Hannover: Bei der VII. Plaza Cultural Iberoamericana am Samstag, 9. Juni, zur auf dem Platz vor der Basilika St. Clemens ein

Auftakt ist um 12 Uhr mit einer Heiligen Messe in der Basilika. Nach dem Gottesdienst werden sich 14 Länder mit Kultur, Kirche und Kulinarischem präsentieren: Argentinien, Bolivien, Brasilien, Kolumbien, Chile, Kuba, Ecuador, Spanien, Mexiko, Nicaragua, Peru, Portugal, Dominikanische Republik und...
Unter dem Titel „Ikonen – Gebet in Farbe“ präsentiert Malerin Barbara Teubner eine Schau mit 100 Werken. Foto: privat
06. Juni 2018

Ikonen – Gebete in Farbe

Diee Pfarrgemeinde St. Bonifatius lädt zu einer besonderen Ikonen-Ausstellung in das Steinhuder Pfarrhaus ein. Sie wird unter dem Titel „Ikonen – Gebete in Farbe“ mit einer Vernissage eröffnet am Sonntag, 10. Juni, 16 Uhr, Schlesierweg 10.

Rund 100 Ikonen zeigt die Neustädter Ikonenmalerin Barbara Teubner. Sie hat diese Ausstellung eigens für diese neuen Ausstellungsräume, dem MOMENTUM, ausgewählt. Gezeigt werden Ikonen der russischen und griechischen Maltechnik. Hierzu gehören besondere Werke wie etwa ein von Barbara Teubner für...
Foto: Daniel Bödeker
04. Juni 2018

Der Glaube auf venezianisch

Venezianische Barockmusik in einer venezianisch inspirierten Barockkirche: Das bot der Abend in der Basilika St. Clemens mit dem Knabenchor Hannover und dem Ensemble la festa musicale. Ein besonderer Ort für besondere Musik – nicht nur wegen der Epoche und der kulturellen Verbindung. Die Klammer bildet zudem Agostino Steffani.

Der Bischof und Bauherr von St. Clemens war nicht nur Priester, Diplomat und Kirchenpolitiker – er war auch ein begnadeter Komponist. So war es seine Vertonung des Magnificates, des Lobgesangs der Gottesmutter Maria, die dieses Konzert eröffnete. In der Hannoverschen Allgemeinden Zeitung und in der...
01. Juni 2018

Mit Christus durch alle Fragen gehen ...

Zukunft würdigt Geschichte: Der Leitgedanke, mit dem in diesem Jahr der 300. Weihetag der Basilika St. Clemens gefeiert wird, prägt auch die zentrale Fronleichnamsprozession in Hannover. Rund 2000 Katholikinnen und Katholiken haben sich im Schatten der Marktkirche versammelt, um unter freiem Himmel und bei kräftigen Temperaturen Gottesdienst zu feiern, musikalisch unterstützt von der Band Maxiko, um dann in einer Prozession zum Geburtstagskind, der Basilika zu ziehen.

Zum einem zeigt sich: Die Gemeinschaft der Katholikinnen und Katholiken sowohl in der Stadt als der Region Hannover ist international, ist Ausdruck von Weltkirche: Lieder, Lesungen und Fürbitten unter anderem in Polnisch, Spanisch, Kroatisch, Italienisch und Englisch zeigen auf, aus wie vielen...

Treffer 6 bis 10 von 274

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie

Sr. Elisabeth, Sr. Walburga und Sr. Therese-Maria (von links) mit einem Bild der 16 Märtyrerinnen von Compiègne. | Foto: Wala
19. Juni 2018

Flucht auf das Schafott?

Dialoge der Karmelitinnen“ in der Staatsoper Hannover: Was sagen Ordensfrauen des Karmels St. Josef...

An einer Stelle hat Dr. Swantje Köhnecke, Dramaturgin an der Staatsoper Hannover die Lacher auf ihrer Seite. Sie hat herausgefunden, warum die „Dialoge der Karmelitinnen“ zwar seit der Uraufführung...
Dachdeckermeister Matthias Beil (von links), Dietmar Adam, stv. Pastoralratsvorsitzender, Pastor Klemens Teichert, Ronnenbergs Bürgermeisterin Stephanie Harms, Kaplan René Höfer und Dr. Andreas Schubert, Vorstand des Caritasverbandes, mit der Zeitkapsel. Foto: Anette Heckmann
18. Juni 2018

Grundsteinlegung der neuen Kita bei St. Thomas Morus

In Ronnenberg entstehen 40 zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder. Die Investitionskosten betragen...

Der Bau der neuen Kita geht voran: Jetzt feierte die katholische Gemeinde St. Thomas Morus die Grundsteinlegung der neuen Kindertagesstätte in der Deisterstraße in Ronnenberg. Der Grundstein wurde...
18. Juni 2018

Medienstelle: Veränderte Öffnungszeit und Urlaub

Die Katechetische Arbeits- und Medienstelle in der Region Hannover im Edith-Stein-Haus bleibt am...

Urlaubsbedingt geschlossen bleibt die Medienstelle dann vom 16. Juli bis zum 3. August. Am Montag, 6. August, ist die Medienstelle dann wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Beratung und...
Szene aus dem Figurenspiel „Die Insel“
15. Juni 2018

„Schauen, hören, erleben – aus fremd wird vertraut“

Benefizkonzert mit Figurenspiel und Konzert-Café für den Wiederaufbau von Familienhäusern im Bistum...

Die Pfarrgemeinde St. Bonifatius in Wunstorf freut sich auf einen besonderen Gast in Wunstorf. Bischof Dr. Franjo Komarica, der Oberhirte aus dem Bistum Banja Luka in Bosnien und Herzegowina, besucht...
13. Juni 2018

Musiktheater Hl. Clemens

Die Basilika trägt ja nun einen großen Namen – den des heiligen Clemens von Rom. Seine...

Um das Jahr 50 in Rom geboren, war Clemens je nach Zählung der zweite oder dritte Nachfolger des heiligen Petrus als Bischof der ewigen Stadt. Um sein Leben ranken sich beeindruckende Tatsachen und...
f*ck den ie