Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz
Stichwortsuche

Pfarreisuche


Gottesdienstsuchein der Region Hannover

Beichtzeiten


Termine

KirchenZeitung

Aktuell

Monika Walter, die Vorsitzende des SkF in hannover, begrüßt die Gäste – und macht einen Ausflig in die Geschichte | Foto: Wala
31. Oktober 2019

Obdach, Chancen, Widerstand

111 Jahre Sozialdienst katholischer Frauen in Hannover: konkrete Hilfe, Perspektive für ein gelingendes Leben und Eintreten für Solidarität. Gottesdienst und Fest zum 'unrunden' Geburtstag

Hannover im Jahre 1908: Die Industrialisierung verändert das Gesicht der Stadt. Mehr und mehr strömen Arbeiter und ihre Familien nach Hannover. In den letzten 25 Jahren hat sich die Zahl der in der in der preußischen Provinzhauptstadt lebenden Menschen mehr als verdreifacht – auf 300.000. Die...
Plakat: Medienstelle/Nolte
29. Oktober 2019

Wem gehört die Erde?

Eine Veranstaltung in der katholischen Medienstelle am Freitag, 15. November, von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr – nicht nur für Religionslehrer*innen und Gemeindereferent*innen (Clemensstraße 1, Hannover)

Aus der Einladung: Spätestens seit dem Aufkommen der Umweltbewegung nach 1968 wissen wir, dass wir nicht so weitermachen können wie bisher. Trotzdem wird weltweit die Schöpfung nicht bewahrt sondern zerstört. Dann konnten bislang auch die zahlreichen Veröffentlichungen von Wissenschaftler*innen,...
Umjubelter Auftritt: Die Tanzgruppe Polonia auf dem Fest der Weltmission im Forum St. Joseph.  | Foto: Wala
28. Oktober 2019

Ein anderer Blick auf "Mission"

Abschluss des Monats der Weltmission im Bistum Hildesheim mit Fest, Folklore und Gottesdienst in Forum und Kirche St. Joseph in Hannover.

Papst Franziskus ist es zu verdanken: Der Heilige Vater hat den Monat Oktober zum außerordentlichen Monat der Weltmission erklärt. Der Leitgedanke: „Getauft und gesandt: Die Kirche Christi missionarisch in der Welt“. Dabei geht es dem Papst und der katholischen Kirche nicht um Bekehrung, sondern um...
24. Oktober 2019

„Getauft und gesandt"

Internationales Missionsfest am Sonntag, 27. Oktober, um 15 Uhr im Forum St. Joseph, Isernhagener Straße 63

Papst Franziskus hat den Monat Oktober zum außerordentlichen Monat der Weltmission erklärt. Der Leitgedanke: „Getauft und gesandt: Die Kirche Christi missionarisch in der Welt“. Dabei geht es dem Papst und der katholischen Kirche nicht um Bekehrung, sondern um etwas anders: Licht in die Welt zu...
Die Tischgemeinschaft – Patienten, Angehörige, Mitarbeitende – ist ein Herzstück im Hospiz Luise. | Foto: Kurt Bliefernicht / Hospiz Luise
22. Oktober 2019

Tränen, Lachen – und Kartoffelpuffer

Schwere Krankheit, Tod – immer noch ein Tabuthema. Vor 25 Jahren noch viel mehr: Doch ging die Kongregation der Vinzentinerinnen damals einen wichtigen Schritt: Sie gründeten das erste Hospiz in Niedersachsen – das Hospiz Luise in Hannover

Es klingelt. Sabine Müller ist da. Sie wird heute in das Hospiz Luise aufgenommen. Es ist Mittag. Jutta Nixdorf, die sich ehrenamtlich in der Einrichtung der Kongregation der Vinzentinerinnen engagiert, hat gerade den Tisch gedeckt. Sonnenlicht fällt in die offene Wohnküche, die eher einem...

Treffer 11 bis 15 von 444

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie

Eine Landwirtschaftsschule im brasiliansichen Bacabal: Mit der Ausbildung sollen junge Menschen aus den ländlichen Gebieten eine berufliche Perspektive erhalten. | Foto: Archiv Franziskaner Mission, Dortmund
06. Dezember 2019

Eine Brücke der Solidarität

Karneval, Samba und Fußball sind die Klischees, mit denen man Brasilien bei uns häufig verbindet....

Es waren die Berichte über die blutigen Landarbeiterunruhen in Bacabal, die 1983 die Gemeinde von St. Oliver in Laatzen aufhorchen ließen. "Unser damaliger Pfarrer Reiner Korten hatte stets...
Das Ehepaar Gloria und Arnold Reichel mit Diakon Hans-Jürgen-Kreuz (Mitte). | Foto: Martina Stabenow
03. Dezember 2019

Hilfe für Waisenkinder auf den Philippinen

Das Waisenhaus "St. Joseph´s Orphanage" liegt in Ozamis City auf der philippinischen Insel...

Wie kam es zu dem Projekt "St. Joseph´s Orphanage"? Arnold Reichel: Das ergab sich zufällig. 1991 erzählte uns ein bekanntes Ehepaar von ein paar Bretterhütten in Ozamis City, die als...
Freistunden, Hausaufgaben, Referate vorbereiten – aus dem ehemaligen Bodenraum wurde ein funktionaler und bei Schülern beliebter Aufenthaltsort. | Foto: Wala
01. Dezember 2019

Kleinod unterm Dach

Ein „Elternzimmer“ unterm Dach der Schule – das sieht ein bisschen danach aus, als ob...

Wir standen durchaus vor einer Herausforderung“, erläutert Petra Sauer, Architektin im Bischöflichen Generalvikariat Hildesheim. Zum einen brauchte das verwinkelte Schulgebäude in der Südstadt von...
Grafik: Wala/pkh
27. November 2019

Auszeit im Advent

Dreimal dienstags um 12 Uhr. 15 Minuten Musik, Text, Stille in der Basilika St. Clemens (3., 10....

Die Vorbereitungszeit auf Weihnachten ist oft nicht nur besinnlich und ruhig, sondern immer mehr geprägt von Betriebsamkeit. Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern, Geschenke kaufen, Plätzchen backen, ...
Engagierte Gespräche über Glauben, Kirchenentwicklung und gesellschaftliche Verantwortung | Foto: Wala
21. November 2019

Bedacht – beraten – beschlossen

November-Vollversammlung des Dekanatspastoralrates Hannover: Nachdenken, Gespräche und Debatten...

Der Kreis wird größer gezogen: Kurz vor Beginn der Sitzung des Dekanatspastoralrates Hannover würden noch schnell Stühle dazu gestellt. „Das ist natürlich wesentlich besser, als wenn Stühle...
f*ck den ie