Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz
Stichwortsuche

Pfarreisuche


Gottesdienstsuchein der Region Hannover

Beichtzeiten


Termine

KirchenZeitung

Aktuell

Mittendrin – die erste Station des Pastoralbesuches von Bischof Heiner Wilmer in Nienburg führt in das Mütterzentrum. | Foto: Wala
15. Oktober 2019

Zwischen Müze, Loki und ÜPE

Visitation im Regionaldekanat Hannover: Bischof Heiner Wilmer besucht die Pfarrei St. Bernward in Nienburg. Dabei zeigt sich, wie wichtig Gemeinschaft ist – für den Zusammenhalt und den Glauben.

Es ist eine echte Premiere. Seit einem Jahr, einem Monat und ein paar Tagen im Amt, steht für Bischof Heiner Wilmer die erste Visitation an. Gleich im größten Dekanat des Bistums – in der Katholischen Region Hannover.  Mit gut 150 000 Katholiken lebt hier ein Viertel der Gläubigen des Bistums...
14. Oktober 2019

Reparieren ist möglich ...

Das Kabel vom Bügeleisen ist lose, die Gangschaltung beim Fahrrad klemmt, am Lieblingsspielzeug vom Nachwuchs ist etwas abgebrochen – kurz: kaputt, aber zu schade zum Wegwerfen? Hilfe gibt es beim Reparaturcafé St. Godehard in Hannover – am Samstag, 19.10, von 12:30 bis 15:30 Uhr (Posthornstr. 22)

Aus der Einladung: Aus Anlass des Welt-Repair-Days können bei uns Alltagsdinge gemeinschaftlich wieder in Ordnung gebracht werden. Schraubendreher und Lötkolben stellen wir – wie auch Kaffee und Kuchen. Das Reparaturcafé veranstalten wir gemeinsam mit Sr. Helena Erler vom Projekt „sehenswert“...
14. Oktober 2019

… um Himmels Willen – Familie

Studientag "Taufe und mehr" am Samstag, 16. November, im Tagungshaus St. Clemens in Hannover (9:30 bis 17 Uhr)

Aus der Einladung: An diesem Studientag möchten wir unseren Blick auf Familien richten, mit dem Wissen, dass es die Familie allerdings gar nicht gibt. Gemeinsam möchten wir darüber nachdenken, wie sich Familien wertgeschätzt und angenommen fühlen können. Mit Spiel- und Spaßangebot für...
Entschlossen: Ingrid Wettberg, die Vorsitzende der Liberalen Jüdischen Gemeinde. | Foto: Wala
11. Oktober 2019

Entsetzen, Mitgefühl – und Entschlossenheit

250 Teilnehmer*innen beim interreligösen Friedensgebet in der Marktkirche. Gedenkan an die Opfer, Zeichen gegen Antisemitismus.

Können Gebete etwas gegen Gewalt bewirken? Oder sind sie nur verhallende Worte im Angesicht von Bedrohung, Schrecken und Tod? Gebete können etwas bewirken. Dieses Gefühl, diese Zuversicht geht vom interreligiösen Friedensgebet in der Marktkirche aus. Gut 250 Menschen kommen dort auf Einladung von...
10. Oktober 2019

Heute: Interreligiöses Friedensgebet in Marktkirche

Der versuchte Anschlag auf die Synagoge in Halle am Jom Kippur erschüttert auch viele Menschen in Hannover. Um gemeinsam für eine tolerante und friedliche Gesellschaft ein Zeichen zu setzen, lädt Religions for Peace heute (10.10.) zum Interreligiösen Friedensgebet um 18 Uhr in die Marktkirche ein.

Dieses Friedensgebet wird mitgestaltet von dem Rat der Religionen, der Marktkirchengemeinde und dem Stadtkirchenverband Hannover. Es sprechen •       Stellvertretender Stadtsuperintendent Thomas Höflich,•       Bürgermeister Thomas...

Treffer 16 bis 20 von 444

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie

Eine Landwirtschaftsschule im brasiliansichen Bacabal: Mit der Ausbildung sollen junge Menschen aus den ländlichen Gebieten eine berufliche Perspektive erhalten. | Foto: Archiv Franziskaner Mission, Dortmund
06. Dezember 2019

Eine Brücke der Solidarität

Karneval, Samba und Fußball sind die Klischees, mit denen man Brasilien bei uns häufig verbindet....

Es waren die Berichte über die blutigen Landarbeiterunruhen in Bacabal, die 1983 die Gemeinde von St. Oliver in Laatzen aufhorchen ließen. "Unser damaliger Pfarrer Reiner Korten hatte stets...
Das Ehepaar Gloria und Arnold Reichel mit Diakon Hans-Jürgen-Kreuz (Mitte). | Foto: Martina Stabenow
03. Dezember 2019

Hilfe für Waisenkinder auf den Philippinen

Das Waisenhaus "St. Joseph´s Orphanage" liegt in Ozamis City auf der philippinischen Insel...

Wie kam es zu dem Projekt "St. Joseph´s Orphanage"? Arnold Reichel: Das ergab sich zufällig. 1991 erzählte uns ein bekanntes Ehepaar von ein paar Bretterhütten in Ozamis City, die als...
Freistunden, Hausaufgaben, Referate vorbereiten – aus dem ehemaligen Bodenraum wurde ein funktionaler und bei Schülern beliebter Aufenthaltsort. | Foto: Wala
01. Dezember 2019

Kleinod unterm Dach

Ein „Elternzimmer“ unterm Dach der Schule – das sieht ein bisschen danach aus, als ob...

Wir standen durchaus vor einer Herausforderung“, erläutert Petra Sauer, Architektin im Bischöflichen Generalvikariat Hildesheim. Zum einen brauchte das verwinkelte Schulgebäude in der Südstadt von...
Grafik: Wala/pkh
27. November 2019

Auszeit im Advent

Dreimal dienstags um 12 Uhr. 15 Minuten Musik, Text, Stille in der Basilika St. Clemens (3., 10....

Die Vorbereitungszeit auf Weihnachten ist oft nicht nur besinnlich und ruhig, sondern immer mehr geprägt von Betriebsamkeit. Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern, Geschenke kaufen, Plätzchen backen, ...
Engagierte Gespräche über Glauben, Kirchenentwicklung und gesellschaftliche Verantwortung | Foto: Wala
21. November 2019

Bedacht – beraten – beschlossen

November-Vollversammlung des Dekanatspastoralrates Hannover: Nachdenken, Gespräche und Debatten...

Der Kreis wird größer gezogen: Kurz vor Beginn der Sitzung des Dekanatspastoralrates Hannover würden noch schnell Stühle dazu gestellt. „Das ist natürlich wesentlich besser, als wenn Stühle...
f*ck den ie