Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz
Stichwortsuche

Pfarreisuche


Gottesdienstsuchein der Region Hannover

Beichtzeiten


Termine

KirchenZeitung

Aktuell

Grafik: Wala/pkh
27. November 2019

Auszeit im Advent

Dreimal dienstags um 12 Uhr. 15 Minuten Musik, Text, Stille in der Basilika St. Clemens (3., 10. und 17. Dezember, Platz an der Basilika 1, 30169 Hannover)

Die Vorbereitungszeit auf Weihnachten ist oft nicht nur besinnlich und ruhig, sondern immer mehr geprägt von Betriebsamkeit. Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern, Geschenke kaufen, Plätzchen backen, Festvorbereitungen ... und vieles anderes mehr. Wann einmal Luft holen? Vor allem in der Mitte des...
Engagierte Gespräche über Glauben, Kirchenentwicklung und gesellschaftliche Verantwortung | Foto: Wala
21. November 2019

Bedacht – beraten – beschlossen

November-Vollversammlung des Dekanatspastoralrates Hannover: Nachdenken, Gespräche und Debatten über Sachausschüsse, den „Tag der Diakonin“ und über einen Leitfaden der Stadt für Eingliederung und Zuwanderung.

Der Kreis wird größer gezogen: Kurz vor Beginn der Sitzung des Dekanatspastoralrates Hannover würden noch schnell Stühle dazu gestellt. „Das ist natürlich wesentlich besser, als wenn Stühle freibleiben“, sagt Felizitas Teske, die zweite Vorsitzende des DPR. Wieder tagt die Versammlung im Kreis, um...
Jetzt erhältlich: „Katholisch in Hannover: Menschen – Geschichten – Lebenswelten“ (ISBN: 978-3-7954-3305-5) | Foto: Wala
19. November 2019

Geschichte in Geschichten

„Katholisch in Hannover“ erzählt in großen Linien, aber auch in vielen kleinen Episoden, wie sich das das katholische Leben in der heutigen Landeshauptstadt entwickelt hat. Vorgestellt wird das Buch am Freitag, 22. November, um 19:30 Uhr im Tagungshaus St. Clemens (Platz an der Basilika 3)

Es ist ein gewichtiges Buch: Satte 1,6 Kilogramm bringt es auf die Waage. 480 Seiten, über 200 Illustrationen und Fotos – und 300 Jahre Geschichte. „Katholisch in Hannover“ spannt einen großen Bogen, wie sich die ursprünglich sehr kleine Gemeinde von Katholiken in der und um die heutige...
Wannen voll Obst verarbeitet Agnes Diedrich (83) für den Adentsbasar von St. Johannes Bosco in Hemmingen Jahr für Jahr. Beim der Ofganisation des Basares hilft ihr Tochter Regina Kalkmann | Foto: Stabenow
18. November 2019

Marmelade in Rekordhöhe

Seit 35 Jahren organisiert die 83-jährige Agnes Diedrich den alljährlichen Kirchenbasar in der Kirche St. Johannes Bosco in Hemmingen-Westerfeld. Die Erlöse kommen sozialen Projekten in Peru und Kenia zugute. Teil 1 unserer Serie zu "Weltkirche in Hannover"

Der Kirchenbasar ist eine feste Institution im Kalender der Gemeinde von St. Johannes Bosco. Jeden Samstag vor dem ersten Advent öffnet der beliebte Markt seine Türen. Es sind die vielen leckeren und schönen Dinge, die zahlreiche Besucher anziehen. Selbstgebackene Kekse, Honig, kreative...
Grafik: Italienische Mission Hannover
16. November 2019

„Mercatino di Natale“

Traditionell am letzten Samstag des Kirchenjahres , dem Christkönigsfest, veranstaltet die Italienische Katholische Mission Hannover ihren Adventsbasar, den „Mercatino di Natale“ – in diesem Jahr am 24. November in Hannover (Marschnerstraße 34).

Der Geschmack Italiens, süß, herzhaft, trocken oder dekorativ oder duftend: In der Zeit von 12 bis 20 Uhr wird es eine große Auswahl an Weihnachtsartikeln und -dekorationen, Adventsgestecken, Handarbeiten italienischer Herkunft, Basteleien, hausgemachten Nudelnsoßen, Marmeladen und Weihnachtsgebäck...

Treffer 16 bis 20 von 456

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie

Türkisch-deutsche Verständigung: Mit viel Musik und Tanz wird das zehnjährige Jubiläum von Tandem in der Katholischen Familienbildungsstätte gefeiert. | Foto: Wala
24. Januar 2020

Tandem – auf türkisch und deutsch ...

Sprache lernen, Kultur und Traditionen erfahren, Klischees hinterfragen, Unbehagen abbauen – das...

Die Idee: Türkische und deutsche Seniorinnen kommen einmal in der Woche zusammen. Sie lernen die Sprache, reden miteinander, sie kochen, singen, malen und tauschen sich aus zu Kultur und...
Kleine Glocke, viele Helfer: Mitglieder des technischen Hilfswerks demontierten die Glocke von St. Michael und bringen sie zum Jubiläum in die Kirche. | Foto: Hans-Joachim Osseforth
20. Januar 2020

Heimkehr zum Jubiläum

Am kommenden Wochenende, 25. und 26. Januar, gehen die Feierlichkeiten zu 50 Jahren St. Michael in...

Sie ist wieder da. Vergleichsweise klein. Deshalb hat sie schlimme Zeiten überlebt. Große Aufgaben hat sie übernommen – und war trotzdem in Vergessenheit geraten. Jetzt erklingt sie wieder, zur...
26 Jahre im Dienst für das Bistum Hildesheim: Diakon Thomas Müller. | Foto: privat
17. Januar 2020

Hauptsache: Ab nach draußen

Was macht ein Diakon in einer Gemeinde? Thomas Müller wurde diese Frage immer wieder gestellt....

Ja, was mache ich eigentlich in der Gemeinde?“, fragt Diakon Thomas Müller und lacht. Denn diese Frage hat er häufig gehört.  Egal ob in Oyten oder Garbsen, wo er im Einsatz war. Für den...
Rock und Pop, liturgisch und spirituell: Die Band Ruhama aus Köln in der Kirche Heilige Engel. | Foto: Clemens Möller
15. Januar 2020

Kleine Kunst – für Gott und die Welt

Kultur im Gotteshaus, der Altarraum als Bühne – das gibt es seit 2013 in der Kirche Hl. Engel in...

„Nee, geplant war das nicht“, sagt Detlef Brückner. Der 48-Jährige, beruflich im Vertrieb eines Naturkosmetikherstellers, ist der Organisator der KulturBühne Heilige Engel im Südosten von Hannover....
Auch ein Krippenspiel gehört zum „Interkulturellen Weihnachtsfest“ in der evangelischen Matthäuskirche.| Foto: Jens Schulze
13. Januar 2020

Weihnacht in acht Sprachen

500 Frauen, Männer und Kinder haben jetzt das „Interkulturelle Weihnachtsfest“ in Hannover...

Weihnachten feiern? Jetzt? Die Tannenbäume sind geplündert und abgefahren, die Beleuchtung verschwindet aus den Innenstädten, Ehrenamtliche in den Kirchengemeinden verabreden sich zum Abbau der...
f*ck den ie