Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz
Stichwortsuche

Pfarreisuche


Gottesdienstsuchein der Region Hannover

Beichtzeiten


Termine

KirchenZeitung

Aktuell

03. September 2018

#wirsindmehr

Austehen gegen gegen rechte Hetze: Friedensweg am Montag, 3. September zwischen Maschsee Norduber und Mahnmal St. Aegidien. Beginn um 17 Uhr

Die Ereignisse in Chemnitz halten seit dem vergangenen Wochenende ganz Deutschland in Atem und haben in der Bundespolitik eine breite Diskussion ausgelöst. Hetze, Hitlergruß, eine Welle von Ausschreitungen und Gewalt gegen Zuwanderer. Das ist erschütternd und unfassbar. Als Katholische Region...
31. August 2018

"Ein Ort, der Menschen und dem Leben gut tut"

Verlust und Trost, Verzweiflung und Hoffnung: Trauer hat ganz verschiedene Gesichter. Einsamkeit und Ausgrenzung, Mobbing und Herzinfarkt, Arbeitslosigkeit und Tod. Diese Last und diese Gefühle vor Gott zu bringen und neue Kraft zu schöpfen – ein solcher Ort möchte die neugestaltete Krypta unter der Basilika St. Clemens sein.

Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde die Krypta nun wieder eröffnet. „Was tröstet Menschen in Trauer, Menschen, die mit einer schmerzlichen Lücke leben müssen?“, fragt Propst Martin Tenge in der Predigt. Eine Antwort: „Menschen, die zuhören, die mittragen, die mit aushalten und keine schnellen...
30. August 2018

"Mal richtig die Meinung geigen"

Nein, die Frage war alles andere als rhetorisch gemeint: „Braucht die Gesellschaft die (katholische) Kirche?“ Mit ihr war der Jahresempfang der Katholischen Kirche in der Region Hannover überschrieben. Antwort auf diese Frage erhofften sich weit über 100 Gäste von der Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe, Doris Schröder Köpf, und dem Oberbürgermeister von Hannover, Stefan Schostok.

Wie ernst diese Frage gemeint war, umreißen zu Beginn Regionaldechant Propst Martin Tenge und Felizitas Teske als stellvertretende Vorsitzende des Dekanatspastoralrates, der Vertretung der Pfarreien, Verbände und Gemeinschaften in der katholischen Region. Tenge hofft darauf, „dass es heute keine...
Horst Labitzke (mit Sackkarre) auf dem Weg zu den Gefangenen in der JVA Hannover. | Foto:privat
28. August 2018

Der Kümmerer

Auf einen Plausch mit einem Mörder? Oder auf einen Ausflug mit Dieben? Horst Labitzke hat das zusammen mit dem St.-Heinrichs-Kreis in der Justizvollzugsanstalt Hannover gemacht. Über 30 Jahre lang.

Wie knackt man einen VW Käfer? Zugegeben, einen auch schon vor drei Jahrzehnten uralten Wagen. Horst Labitzke weiß das. Weil er sich um Menschen kümmert, die als „Knackis“ bezeichnet werden. Sei 1981 ist der jetzt 79-Jährige beim St.-Heinrichs-Kreis dabei, der Monat für Monat Angebote in der...
Der NDR Chor | Foto: Michael Zapf/NDR
22. August 2018

"Wenn die Lade aufbrach ..."

Konzert mit dem NDR Chor: Jüdische liturgische Musik aus den Synagogen von Hamburg und Hannover am Vorabend des Neujahrsfestes Rosh Hashana am Samstag, 8. September 2018, um 19:30 Uhr in der Basilika St. Clemens / Leitung: Leitung: Prof. Andor Izsák, an der Orgel: Alexander Ivanov

Am Vorabend des jüdischen Neujahrsfestes Rosh Haschana erwartet Besucherinnen und Besucher ein besonderes Konzert mit dem NDR Chor. Unter der Leitung von Prof. Andor Izsák und mit Begleitung von Alexander Ivanov an der Orgel werden die Herbsttage der Jüdischen Musik so gebührend eröffnet....

Treffer 16 bis 20 von 312

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie

Foto: Norbert Lübke
13. Oktober 2018

„Was nun – was tun?“

Ab heute bis zum 21. Oktober: Ökumenischer Kirchenstand auf der INFA. Zu finden in der Messehalle...

Die Gesellschaft wandelt sich – weniger Kinder, mehr ältere Menschen, mehr Zuwanderung. Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Gleichzeitig verkümmern Dörfer und Städte wachsen – mit neuen...
Muslime beim Gebet | Foto: Archiv
02. Oktober 2018

Einander verstehen heißt Kennenlernen

„Religiösität – individuell, natürlich, normal“ ist der Leitgedanke des diesjährigen Tags der...

„Wer einander verstehen möchte, muss sich kennenlernen“, sagt der hannoversche Propst Martin Tenge. Der Tag der offenen Moschee kann genau dazu beitragen: ein besseres Verständnis einer immer noch...
regfeionalkantor Nico Miller | Foto: Euromediahouse
01. Oktober 2018

Überaschend und unerwartet ...

Einmal noch, dann ist für dieses jahr Schluss. Zur letzten Orgelsoiree in St. Clemens wird für...

Fünf Orgelsoireen haben im Rahmen des Jubiläums der Basilika St. Clemens stattgefunden, mit der sechsten am 10. Oktober findet diese Reihe ein Ende. Wie war die Resonanz auf die Reihe? Die Reihe der...
Die Pilgergruppe besucht unterwegs  „Schmerzpunkte“ wie hier den Hambacher Forst und „Kraftorte“ der Klimagerechtigkeit. An so genannten Aktionstagen wollen sie mit mit den Kirchengemeinden vor Ort ins Gespräch kommen. | Foto: klimapilgern.de
30. September 2018

„Klimagerechtigkeit – geht doch!? Klimapilger treffen Klimaweise“

Jetzt haben sie das Bistum Hildesheim erreicht – die Frauen und Männer, die den 3. ökumenischen...

Um ein Zeichen zu setzen für mehr Klimaschutz und für mehr Gerechtigkeit beim Umgang mit den Auswirkungen der Klimaveränderung, brechen im Herbst dieses Jahres zum dritten Mal Menschen zu einem...
Mit einem großen Dankgottesdienst wurde Pfarrer Roman Blasikiewicz (Mitte) verabschiedet. | Foto: Martina Bloch
28. September 2018

Von Lehrte nach Altötting

Zwischen Franz von Sales und Don Camillo: Nach 33 Jahren im Dienst des Bistums und zuletzt nach 15...

15 Jahre lang war Roman Blasikiewicz (68) Pfarrer der Katholischen St.-Bernward-Gemeinde in Lehrte. Zum 30. September hat ihn die Diözese Hildesheim mit Erreichen der Altersgrenze von seinen Aufgaben...
f*ck den ie