Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz
Stichwortsuche

Pfarreisuche


Gottesdienstsuchein der Region Hannover

Beichtzeiten


Termine

KirchenZeitung

Aktuell

Der Startschuss zur 72-Stunden-Aktion fiel im Jugendpastoralen Zentrum Tabor.
02. Juli 2019

Die Welt ist ein bisschen besser ...

Über 200 junge Leute haben sich in Hannover an der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Katholischen Deutschen jugend (BDKJ) beteiligt – in der Stadt und der Region. Was ist davon geblieben? Nachfragen an Dorothee Langer und Benedikt Jäckel vom BDKJ.

Etwas über einen Monat ist die 72-Stunden-Woche jetzt her. Was ist besonders im Gedächtnis geblieben? Dorothee: Die Begegnungen mit den Teilnehmenden in den einzelnen Gruppen sind mir besonders in Erinnerung geblieben. Bei unseren Besuchen erzählten sie voller Stolz von ihren Projekten und...
Ambo, Altar und Auferstuhungsbild in der Krypta der Basilika St. Clemens . | Foto: Zimmermann/Euromediahouse
26. Juni 2019

Ein paar Schritte in die Tiefe

Tag der Architektur am 30. Juni: Die Krypta der Basilika St. Clemens ist dabei

Die Architektenkammer Niedersachsen lädt für Sonntag, 30 . Juni zum Tag der Architektur: 91 Objekte können in ganz Niedersachsen besucht werden, 24 davon in Hannover – und darunter eine katholische Besonderheit: die Krypta der Basilika St. Clemens. Von 11 bis 16 besteht die Möglichkeit zu einer...
Die Theologin Doris Wagner beschrieb auf der Tagung der Katholischen Erwachsenenbildung und des Diözesanrates der Katholik*innen die vielfältigen Formen spirituellen Missbrauchs in der Kirche. Oftmals geht er der sexuellen Gewalt voraus und hinterlässt bis in den Kern ihrer Persönlichkeit gebrochene Menschen. | Fotos: Wala
24. Juni 2019

Macht, Missbrauch und spirituelle Gewalt

Wann beginnt sexueller Missbrauch? Erst mit der Tat oder beginnt die Gewalt früher – zum Beispiel durch spirituelle Manipulation, begünstigt durch die Machtstrukturen in der Kirche. Eine Tagung der KEB Hannover und des Diözesanrates der Katholik*innen im Bistum Hildesheim befasste sich mit dieser Frage.

Glaube, Gottesbild, Gebet – das und mehr macht das aus, was gemeinhin Spiritualität genannt wird. An etwas glauben gehört zu einem guten Leben. Spiritualität eröffnet dazu Möglichkeiten – auch zur Möglichkeit des Missbrauchs.Davon ist Doris Wagner (verheiratete Reisinger) überzeugt. Die Theologin...
Die Prozession führte von der Marktkirche zur Basilika St. Clemens.
21. Juni 2019

Der kleine Gott, der Großes bewirkt

Zentrale Fronleichnamsfeier in der Innenstadt von Hannover: Farbenfrohes Fest mit Bannern und Fahnen, Weihrauch und Kerzen, Gebeten und Liedern in unterschiedlichen Sprachen. Und etwas Regen ...

Fast ... fast hätte für eine Prozession trockenen Fußes gereicht. Aber eben nur fast. Die Hälfte des Weges von der Marktkirche zur Basilika St. Clemens war geschafft, da öffnete der Himmel seine Schleusen. Der Segen von oben kam mit Wind. Einige Teilnehmer*innen an der Prozession sammelten sich...
Prävention setzt auf eine Kultur des Hinschauens. | Grafik: Bistum Hildesheim
17. Juni 2019

Nicht mehr wegschauen ...

Missbrauch in der Kirche – eine Tagung in Hannover geht am 19. Juni den Ursuchen von sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche und gegen Ordenfrauen nach. Die schonungslose Aufklärung der Taten ist das eine – der Blick auf diese Verbrechen begünstigende Strukturen innerhalb der Katholischen Kirche das andere. Das Dritte: Was können Gemeinden zum Schutz von Kindern und Jugendlichen tun? Ein Gespräch mit Michael Messner, Präventionsbeauftragter der Lehrter Pfarrei St. Bernward.

Vorbemerkung: Noch unter Bischof Norbert Trelle verabschiedete das Bistum Hildesheim im Januar 2018 ein für alle Gemeinden verpflichtendes Präventionskonzept gegen sexualisierte Gewalt. Das Ziel: Durch eine Kultur der Achtsamkeit und des Hinschauens in allen Gemeinden sexualisierte Gewalt und...

Treffer 26 bis 30 von 428

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie

Mittendrin – die erste Station des Pastoralbesuches von Bischof Heiner Wilmer in Nienburg führt in das Mütterzentrum. | Foto: Wala
15. Oktober 2019

Zwischen Müze, Loki und ÜPE

Visitation im Regionaldekanat Hannover: Bischof Heiner Wilmer besucht die Pfarrei St. Bernward in...

Es ist eine echte Premiere. Seit einem Jahr, einem Monat und ein paar Tagen im Amt, steht für Bischof Heiner Wilmer die erste Visitation an. Gleich im größten Dekanat des Bistums – in der...
14. Oktober 2019

Reparieren ist möglich ...

Das Kabel vom Bügeleisen ist lose, die Gangschaltung beim Fahrrad klemmt, am Lieblingsspielzeug vom...

Aus der Einladung: Aus Anlass des Welt-Repair-Days können bei uns Alltagsdinge gemeinschaftlich wieder in Ordnung gebracht werden. Schraubendreher und Lötkolben stellen wir – wie auch Kaffee und...
Entschlossen: Ingrid Wettberg, die Vorsitzende der Liberalen Jüdischen Gemeinde. | Foto: Wala
11. Oktober 2019

Entsetzen, Mitgefühl – und Entschlossenheit

250 Teilnehmer*innen beim interreligösen Friedensgebet in der Marktkirche. Gedenkan an die Opfer,...

Können Gebete etwas gegen Gewalt bewirken? Oder sind sie nur verhallende Worte im Angesicht von Bedrohung, Schrecken und Tod? Gebete können etwas bewirken. Dieses Gefühl, diese Zuversicht geht vom...
10. Oktober 2019

Heute: Interreligiöses Friedensgebet in Marktkirche

Der versuchte Anschlag auf die Synagoge in Halle am Jom Kippur erschüttert auch viele Menschen in...

Dieses Friedensgebet wird mitgestaltet von dem Rat der Religionen, der Marktkirchengemeinde und dem Stadtkirchenverband Hannover. Es sprechen •      ...
Vorlage: Maria Hasler, Katholische Familienbildungstätte Hannover
08. Oktober 2019

Lasset die Kinder zu mir kommen ....

Zwei Segensfeiern für Familien mit Kleinkindern: Am Samstag, 12. Oktober, im [ka:punkt], dem...

Sie ist eine der schönsten, eine der eindringlichsten Geschichten der Bibel – die Segnung der Kinder: Einige Leute brachten Kinder zu Jesus. Er sollte sie segnen. Aber die Jünger wiesen sie schroff...
f*ck den ie