Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz
Stichwortsuche

Pfarreisuche


Gottesdienstsuchein der Region Hannover

Beichtzeiten


Termine

KirchenZeitung

Aktuell

18. April 2018

Musik zur Versöhnung und Völkerverständigung

Die Roma und Sinti Philharmoniker gastieren am Donnerstag, 26. April, um 20 Uhr, im Theater am Aegi in Hannover / Eine besondere Konzert-Empfehlung von Propst Martin Tenge

Die Roma und Sinti Philharmoniker unter der Leitung von Riccardo M Sahiti gastieren am Donnerstag, 26. April 2018, um 20 Uhr, im Theater am Aegi, Hannover. Dabei erklingt unter anderem die Ouverture „Der Zigeunerbaron“ von Johann Strauss, die Sopranistin Nataša Tasić Knežević singt „Voi La Sapete,...
Würdigung einer Frau, die für viele im Bistum Hildesheim den Weg bereitet hat: Für Felizitas Teske war die 2006 verstorbene Hildegard Rese eine Mentorin. Die Ausstellung würdigt unter anderem die erste Frau an der Spitze des Diözesanrates, der höchsten Vertretung der Laien im Bistum.
16. April 2018

"Beharrlich bis stur den Weg gehen"

Bis zum 22. April ist die Ausstellung „Das weibliche Gesicht von Kirche“ in der Kirche St. Heinrich zu sehen. Die Wanderausstellung der Frauenpastoral im Bistum Hildesheim wird erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

„Wir wollen das oftmals in Vergessenheit geratene Wirken von Frauen in der Vergangenheit und ihren Einsatz für die Kirche heute würdigen und wertschätzen“, begründet die Pastoralreferentin Annette Burchardt, unter anderem zuständig für Frauenpastoral im Bistum Hildesheim, den Anstoß zur...
Stellten sich den Fragen der Journalistin Anne-Kathrin Berger: Propst Martin Tenge (links) und Regionspräsident Hauke Jagau.
13. April 2018

Von Integration und Pusteln

Alles geregelt? Fast jede Frage zwischen Staat und Kirche ist in Verträgen geregelt. Muss man dann noch miteinander reden? Das haben in Hannover Regionspräsident Hauke Jagau und Propst Martin Tenge getan. Vor allem über Symbole.

Da brandet Beifall auf unter den gut 70 Zuhörern: „Da kriege ich Hals, da kriege ich Pusteln“, empört sich Hauke Jagau. Der Sozialdemokrat ist Präsident der Region Hannover. Quelle der Empörung des 56-Jährigen: mehrere Entscheidungen von Kitas und Schulen keine Weihnachtslieder im Advent zu...
Der Generaloberer der Kongregation der Herz-Jesu-Priester, Pater Heiner Wilmer, wird der 71. Bischof von Hildesheim. Foto: Kongregation der Herz-Jesu-Priester
06. April 2018

Pater Heiner Wilmer wird neuer Bischof von Hildesheim

Die Katholikinnen und Katholiken in der Stadt und der Region Hannover begrüßen den neuen Bischof von Hildesheim. Das Domkapitel hat Pater Dr. Heiner Wilmer gewählt, Papst Franziskus hat ihn zum 71. Bischof von Hildesheim ernannt. Der 56-Jährige steht bislang als Generaloberer an der Spitze der Herz-Jesu Priester, einer Ordensgemeinschaft, der rund 2200 Mitbrüder auf fünf Kontinenten angehören.

Der aus dem Emsland stammende Priester lebt seit 2015 in Rom, er hat unter anderem in Paris studiert und war Lehrer an einer High School in der New Yorker Bronx. Wilmer folgt Bischof Norbert Trelle, der Anfang September 2017 in den Ruhestand gegangen ist. Der Ordensobere wird voraussichtlich im...
Dreimal live, dreimal "Ausstellungsstück": Pastoralreferentin Ewa Karolczak, Gemeindereferentin Regina Vornholt und Pastoralreferentin Annette Burchardt zwischen Josefa Luengo Cano, Lydia und Sr. Paula Fiebag, die in der Ausstellung zu sehen sind. Foto: Wala
06. April 2018

Das weibliche Gesicht von Kirche

13 Frauen. Von der Gottesmutter Maria über Heilige wie Edith Stein bis hin zu engagierten Frauen in heutiger Zeit. Ihre Geschichte ist das Herzstück einer Ausstellung über „Das weibliche Gesicht von Kirche“, die jetzt erstmals in Hannover zu sehen ist - vom 15. - 22. April in St. Heinrich (Sallstraße 74)

Kirche – das ist Männersache. Klare Ansage: Apostel, Päpste, Bischöfe, Priester, Märtyrer und Heilige. Sie haben das Bild der Kirche geprägt. Zum Guten wie auch zum Schlechten. Frauen sind da allenfalls Nebendarsteller. Stille Beterinnen, Füße salbend, Kranke tröstend.Stimmt dieses Bild, dieses...

Treffer 26 bis 30 von 274

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie

Sr. Elisabeth, Sr. Walburga und Sr. Therese-Maria (von links) mit einem Bild der 16 Märtyrerinnen von Compiègne. | Foto: Wala
19. Juni 2018

Flucht auf das Schafott?

Dialoge der Karmelitinnen“ in der Staatsoper Hannover: Was sagen Ordensfrauen des Karmels St. Josef...

An einer Stelle hat Dr. Swantje Köhnecke, Dramaturgin an der Staatsoper Hannover die Lacher auf ihrer Seite. Sie hat herausgefunden, warum die „Dialoge der Karmelitinnen“ zwar seit der Uraufführung...
Dachdeckermeister Matthias Beil (von links), Dietmar Adam, stv. Pastoralratsvorsitzender, Pastor Klemens Teichert, Ronnenbergs Bürgermeisterin Stephanie Harms, Kaplan René Höfer und Dr. Andreas Schubert, Vorstand des Caritasverbandes, mit der Zeitkapsel. Foto: Anette Heckmann
18. Juni 2018

Grundsteinlegung der neuen Kita bei St. Thomas Morus

In Ronnenberg entstehen 40 zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder. Die Investitionskosten betragen...

Der Bau der neuen Kita geht voran: Jetzt feierte die katholische Gemeinde St. Thomas Morus die Grundsteinlegung der neuen Kindertagesstätte in der Deisterstraße in Ronnenberg. Der Grundstein wurde...
18. Juni 2018

Medienstelle: Veränderte Öffnungszeit und Urlaub

Die Katechetische Arbeits- und Medienstelle in der Region Hannover im Edith-Stein-Haus bleibt am...

Urlaubsbedingt geschlossen bleibt die Medienstelle dann vom 16. Juli bis zum 3. August. Am Montag, 6. August, ist die Medienstelle dann wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Beratung und...
Szene aus dem Figurenspiel „Die Insel“
15. Juni 2018

„Schauen, hören, erleben – aus fremd wird vertraut“

Benefizkonzert mit Figurenspiel und Konzert-Café für den Wiederaufbau von Familienhäusern im Bistum...

Die Pfarrgemeinde St. Bonifatius in Wunstorf freut sich auf einen besonderen Gast in Wunstorf. Bischof Dr. Franjo Komarica, der Oberhirte aus dem Bistum Banja Luka in Bosnien und Herzegowina, besucht...
13. Juni 2018

Musiktheater Hl. Clemens

Die Basilika trägt ja nun einen großen Namen – den des heiligen Clemens von Rom. Seine...

Um das Jahr 50 in Rom geboren, war Clemens je nach Zählung der zweite oder dritte Nachfolger des heiligen Petrus als Bischof der ewigen Stadt. Um sein Leben ranken sich beeindruckende Tatsachen und...
f*ck den ie