Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz
Stichwortsuche

Pfarreisuche


Gottesdienstsuchein der Region Hannover

Beichtzeiten


Termine

KirchenZeitung

Aktuell

04. April 2019

Osterferien in der Medienstelle

Die Katechetische Arbeits- und Medienstelle in der Region Hannover bleibt vom vom 8. bis 22. April 2019 geschlossen

Nach dem Osterfest ist die Medienstelle im Edith-Stein-Haus wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Beratung und Ausleihe: Mo. 14:00–17:00 Uhr Di. 10:00–12:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr Do. 14:00–16:00 Uhr (keine Beratung) Nach telefonischer Absprache ist eine Ausleihe auch außerhalb der...
Die Idee der Himmelsleiter als Aufbewahrungsort für Urnen ist prägend für das Kolumbarium Hl. Herz Jesu. | Foto: Archiv
02. April 2019

Schwere Wege gemeinsam gehen

Tag der Offenen Tür im Kolumbarium Hl. Herz Jesu in Hannover am Samstag, 6. April: Eine Einladung der Ehrenamtlichen der Trauerpastoral der ersten Urnenbegräbniskirche im Bistum Hildesheim.

Gottesdienst feiern zwischen Stelen mit Urnen? Konzerte, Kabarett sogar in einer Begräbniskirche? Alles möglich im Kolumbarium Hl. Herz Jesu in Hannover-Misburg. Rosenkranz und Gottesdienst an jedem Freitagabend. Ein Benefizkonzert mit Gesang und Kabarett zuletzt im Januar – der Erlös ging an den...
Thomas Frings ist zu Gast im [ka:punkt] | Foto: Stefan Sättele
01. April 2019

Aus, Amen, Ende?

Pfarrer Thomas Frings (Autor des Buches „Aus, Amen, Ende? – Warum ich nicht mehr Pfarrer sein kann) im Gespräch mit Florian Breitmeier: Am Mittwoch, 3. April, zwischen 18:00 und 21:00 Uhr im ka:punkt], Grupenstr. 8, 30159 Hannover

Vor gut drei Jahren hat Thomas Frings, Priester der Diözese Münster in seinem Buch „Aus, Amen, Ende!“ seinen Rücktritt als Gemeindepfarrer begründet. Dieses Buch hat nach seinem Erscheinen – auch im nichtkirchlichen Milieu - breite Resonanz gefunden und es auf verschiedene Bestsellerlisten...
Harte Arbeit: Fünf Stunden lang wurde der Sattelschlepper beladen. | Fotos: Wala
26. März 2019

Bilder, Bänke, Beichtstuhl

Eine Kirche wird profaniert – und alles muss raus. Aber wohin? Die Einrichtung von St. Christophorus in Hannover-Stöcken wurde jetzt nach Bosnien gebracht. Drei Tage Fahrt für eine neue Heimat.

Alles gut verstaut? Sascha Bencun kontrolliert immer wieder die Spanngurte, mit denen die kostbare Fracht auf dem langen Sattelschlepper gesichert ist. Drei Tage Fahrt liegen vor dem 42-jährigen Familienvater. Es geht von Hannover nach Bosnien, in den Ort Mrkonjić Grad. Gut fünfeinhalb Stunden...
25. März 2019

Woche für das Leben: Eröffnung in Hannover

Die ökumenische „Woche für das Leben“ findet in diesem Jahr zum 25. Mal statt und rückt das Thema Suizidprävention in den Mittelpunkt. Der zentrale Eröffnungsgottesdienst wird am 4. Mai in Hannover gefeiert.

Die Woche widmet sich unter dem Titel „Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern.“ der Suizidprävention und stellt die vielfältigen Beratungsangebote beider Kirchen für suizidgefährdete Menschen und ihre Angehörigen in den Mittelpunkt. Vor dem Hintergrund von etwa 10.000 Suiziden und...

Treffer 26 bis 30 von 400

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie

Prävention setzt auf eine Kultur des Hinschauens. | Grafik: Bistum Hildesheim
17. Juni 2019

Nicht mehr wegschauen ...

Missbrauch in der Kirche – eine Tagung in Hannover geht am 19. Juni den Ursuchen von sexialisierter...

Vorbemerkung: Noch unter Bischof Norbert Trelle verabschiedete das Bistum Hildesheim im Januar 2018 ein für alle Gemeinden verpflichtendes Präventionskonzept gegen sexualisierte Gewalt. Das Ziel:...
Neue Tagungsweise: Im Kreis, mit Zetteln auf dem Boden und Murmelgruppen. | Fotos: Wala
14. Juni 2019

Bedacht, beraten und beschlossen

Der neue Dekanatspastoralrat hat sich konstituiert und einen Vorstand gewählt – aber was macht er...

Noch ein Wort vorweg: Die etwas andere Arbeitsweise des DPR wurde auch auf der Vollversammlung im Tagungshaus St. Clemens weiter ausprobiert: Es durfte gemurmelt und „mit den Füßen abgestimmt“...
Sommerfreizeit im TABOR vom 8. bis 12. Juli. Motto: Olympia à la TABOR | Foto: TABOR/ Montage: pkh
10. Juni 2019

Olympia à la TABOR

Ferien zu Hause – das kann ein Problem mit Langeweile mit sich bringen. Da hat das im...

Eine Woche lang, jeweils von 9 bis 16 Uhr können sich die Teilnehmer zusammen mit einem Team aus jungen Betreuern eigene olympische Spiele zu veranstalten – und dabei „eigene, kreative und lustige...
Die Taube – das am weitesten verbreitete Symbol für den Heiligen Geist und sein Wirken. | Foto: Archiv
06. Juni 2019

Der Hl. Geist führt zusammen

Die evangelisch-lutherische und die katholische Kirche feiern zu Pfingsten über 120 Gottesdienste...

Am 50. Tag nach Ostern feiern wieder viele Christ*innen das Pfingstfest in den Kirchengemeinden des Stadtkirchenverbandes Hannover und der Katholischen Kirche in der Region Hannover. Nach der...
Jeden Montag ein Cent von jedem Kassenbon an die Katholische Familienbildungsstätte: Darüber freuen sich Propst Martin Tenge, Susanne Hollenbach, Geschäftsführerin von Galeria Kaufhof an der Marktkirche, Maria Hasler, Fachbereichsleiterin an der FABI und Marit Kukat als wellcome-Landeskorrdinatorin. | Foto: FABI
04. Juni 2019

Warum die FABI die Beste ist ...

"Montags ist Mama-Tag" – zumindest bei der Galeria Kaufhof an der Marktkirche mitten in Hannover....

"Mama ist die Beste" – unter diesem Leitgedanken fördert Galeria Kaufhof gemeinnützige Organisationen, die sich der Herausforderungen und Sorgen von Müttern und...
f*ck den ie