Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz
Stichwortsuche

Pfarreisuche


Gottesdienstsuchein der Region Hannover

Beichtzeiten


Termine

KirchenZeitung

Aktuell

Maria Kellner war es leid, mit einer Holzwand zu reden. So wurde in Brett entfernt und die Lücke mit einem Armkissen versehen. | Foto: Wala
22. Juli 2020

Corona und Armkissen

Glaubensgeschichten V: Was macht die Pandemie mit der Seele? Maria Kellner hat es für ihre Kolpingsfamilie aufgeschrieben – und wir haben nachgefragt.

„Achterbahnfahrt der Gefühle“ – so war der Beitrag im gemeinsamen Programmheft der Kolpingsfamilien in der Katholischen Region Hannover überschrieben.  Unterzeile: „Corona-Erfahrungsbericht eines Singles im Homeoffice.“ Autorin: Maria Kellner. Anlass genug einmal nachzufragen. Zumal schon der...
Symbolfoto: Malteser
20. Juli 2020

Besuchsdienst der Malteser für dementiell veränderte Menschen

Ältere Menschen mit dementiellen Veränderungen haben unter der Coronakrise besonders zu leiden: Sie gehören aufgrund ihres Alters zur Risikogruppe und verstehen oft nicht, was passiert. Immerhin bieten die Malteser diesen Menschen nun wieder die Betreuung in den eigenen vier Wänden an.

„Wir helfen aufzuatmen, nach den räumlichen und sozialen Beschränkungen der vergangenen Wochen“, sagt Claudia Löhrmann, Koordinatorin Demenzdienste bei den Maltesern Hannover. Für zwei bis drei Stunden kommen erfahrene und speziell geschulte Ehrenamtliche zu den Betroffenen nach Hause, bringen nach...
Wohnen ist Menschenrecht: Der Verein StiDU um Reinhold Fahlbusch streitet für eine würdige Unterbringung von Obdachlosen. | Foto: Andrea Weinhold-Klotzbach
17. Juli 2020

Modellprojekt oder Hau-Ruck-Lösung?

Buchstäblich in letzter Sekunde: Stadt und Region Hannover finden neue Immobilien für Obdachlosenhilfe. Caritas und Diakonie betreuen weiter. Doch fehlt ein weitergehendes Konzept.

Der Mietvertrag läuft aus, das Zimmer muss geräumt werden, doch wohin? Wieder zurück auf die Straße? 65 obdachlose Menschen standen vor genau dieser Situation. Sie hatten seit Mai dieses Jahres, als es durch die Corona-Pandemie schlicht zu gefährlich war, auf der Straße zu leben, eine Unterkunft in...
Zum Schluss wird noch mal gewunken: Zuvor wurde gebetet, gesungen und dieses Mal von König David erzählt – allerdings am Bildschirm. | Bildschirmfoto: Wala
15. Juli 2020

Der gute Hirte mal digital

„Kinderkirche@Home“ in St. Oliver in Laatzen: Wenn die Kinder nicht zur Kirche kommen können, kommt die Kirche zu ihnen.

„Michael, du würdest dann das Startsignal geben?“ Es klingt wie im Hintergrund bei der Übertragung eines Gottesdienstes im Fernsehen. Ein bisschen ist das auch so bei der „Kinderkirche@Home“ in St. Oliver in Laatzen. Aber Kinder werden hier nicht nur berieselt. Sie machen mit.   Der...
Das Wichtigste beim Handwerk: immer wieder Nachmessen. Auch bei der Gartenbank. | Foto: Nils Dreckkötter
13. Juli 2020

Sägen, schrauben, streichen

„Do-it-your-Tabor“: Vier Samstage surrten im jugendpastoralen Zentrum Tabor in Hannover die Akkuschrauber. Nun gibt es neue Gartenmöbel. Selbstgemacht vom Entwurf bis zum Lasieren

Normalerweise ist die Geräuschkulisse im Tabor, dem jugendpastoralen Zentrum in Hannover, eine andere: Blätter werden umgedreht, Füller kratzen auf Papier, Finger tippen auf dem Smartphone – Hausaufgabenhilfe. Oder Pappe wird geschnitten, Hefter tackern, Folie raschelt – kreatives Basteln. Oder...

Treffer 26 bis 30 von 566

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie

Die Vollversammlung des DPR tagt diesmal in der Ludwig-Windthorst-Schule. | Foto: Wala
25. September 2020

Bedacht – beraten – beschlossen

Erstmals seit dem „Lockdown“ im März dieses Jahres ist der Dekanatspastoralrat zu einer...

Auf der Tagesordnung standen unter anderem Absprachen zur Besetzung von Sitzen im Diözesankirchensteuerrat und zum weiteren Pastoralbesuch von  Bischof Heiner Wilmer im Regionaldekanat. Neues...
Generalvikar Martin Wilk: „Unser Arbeitsrecht regelt Arbeitsverhältnisse, nicht Inhalte aus dem Katechismus.“ | Foto: Wala
24. September 2020

Debatte um den Dritten Weg

Was ist das Besondere am kirchlichen Arbeitsrecht? Wo liegen die Defizite? Darüber haben kirchliche...

Dritter Weg und Dienstgemeinschaft: Für Generalvikar Martin Wilk sind das Begriffe, „die zunächst etwas mit einer Haltung zu tun haben.“ Natürlich gebe es massive Anfragen an das kirchliche...
Katrin Rütt mit ihrem treuen Begleiter – dem Rucksack.| Foto: Wala
23. September 2020

"Mit Angst kann man das nicht machen"

Glaubensgeschichten VII: Was treibt in die Ferne? Abenteuerlust? Sehnsucht? Der Wunsch nach mehr...

„Gereist bin ich schon immer gerne“, sagt Katrin Rütt. Aber nicht pauschal und für zwei Wochen mit Hotel, Strand und mal einem Tagesausflug. Sondern mit Rucksack, Zeit, Neugier – und auch einer...
Propst Christian Wirz | Foto pkh/Schulze
21. September 2020

Wie hoch der Himmel ist... und wie nah

Über Wirtschaft und Finanzen, über Autos und Flugzeuge. über Suchen und Finden: Ein Impuls zum 25....

Zur Lesung zum 25. Sonntag im Jahreskreis: Die Gottsuche (Jesaja 55, 6-9)   Hier die Lesung und Impuls von Propst Christian Wirz: KLICK Hier noch einmal die Bibelverse zum Nachlesen:...
Küsterin und Mädchen für alles in St. Johannes: Katharina Sennwitz. | Foto: Wala
18. September 2020

Immer noch im Ursprung

50 Jahre St. Johannes in Poggenhagen: himmlisches Jerusalem, Familienangelegenheiten und besondere...

Für Katharina Sennwitz ist die Kirche St. Johannes in Poggenhagen eine Familienangelegenheit. Seit 25 Jahren kümmert sich die gelernte Krankenschwester um das kleine Gotteshaus, das zur  Pfarrei...
f*ck den ie