Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz
Stichwortsuche

Pfarreisuche


Gottesdienstsuchein der Region Hannover

Beichtzeiten


Termine

KirchenZeitung

Aktuell

Krankheit, Arbeitslosigkeit, Heimatverlust: Trauer hat viele Gesichter.
19. Juli 2018

Glaube in Licht, Raum und Farbe

Was verbindet Kunst und Religion? Die Antwort des Malers und Bildhauers Tobias Kammerer: die Ästhetik. Schöne Werke, schöne Liturgie. Vor allem im Angesichts von Trauer, Belastung und Trost, wie jetzt bei der Gestaltung der Krypta der Basilika St. Clemens in Hannover.

Ein Trauer- und Hoffnungsort soll sie werden, die neugestaltete Krypta unter der Basilika St. Clemens in Hannover. Trauer hat dabei viele Gesichter. Sie drückt den Verlust über einen liebgewordenen Menschen aus. Aber sie kann auch erlebt werden als Reaktion auf Flucht aus der Heimat, als Antwort...
17. Juli 2018

Sterbende begleiten

Ende August starten die Malteser in Hannover einen neuen Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Hospizmitarbeiter und Hospizmitarbeiterinnen.

Sterbende Menschen zu begleiten ist ein Ausdruck der Nächstenliebe. Seit mehr als 900 Jahren widmen sich die Malteser dieser Aufgabe und sehen darin auch eine ihrer Kernkompetenzen. Nun suchen die Malteser in Hannover neue Mitstreiter, die mithelfen möchten, dass sterbende Menschen ihr Leben bis...
12. Juli 2018

Chorprojekt vertont „Stabat Mater“

Die Kirchengemeinde St. Joseph bietet ein neues Chorprojekt an, in dem Vertonungen des „Stabat Mater“ erarbeitet werden sollen.

Dieser mittelalterliche Passionstext hat als zentralen Inhalt den Schmerz Marias um den gekreuzigten Jesus. Zahlreiche Vertonungen zeugen von der emotionalen Kraft dieses Textes, der über die Jahrhunderte hinweg zu Kompositionen angeregt hat. Für das Projekt werden verschiedene Kompositionen mit...
10. Juli 2018

"Macht 2, gib 1": Ferienprogramm zur Ausstellung

„Mach 2, gib 1“ – das ist der Leitgedanke des Ferienprogramms zur Ausstellung „Katholisch in Hannover“, die das Historische Museum anlässlich des 300. Jubiläums der Basilika St. Clemens zeigt (Pferdestraße 6). Das Ferienprogramm richtet sich an Gruppen aus Kitas, Pfarrgemeinden oder Verbänden. Das Programm im Einzelnen: Vom 17. bis 20. Juli geht es um eigene Seifenkreationen – Von Wasser und Waschen: Wie haben sich die Menschen im Mittelalter gewaschen? Warum hatte man im Barock Angst vor

„Mach 2, gib 1“ – das ist der Leitgedanke des Ferienprogramms zur Ausstellung „Katholisch in Hannover“, die das Historische Museum anlässlich des 300. Jubiläums der Basilika St. Clemens zeigt (Pferdestraße 6). Das Ferienprogramm richtet sich an Gruppen aus Kitas, Pfarrgemeinden oder...
05. Juli 2018

Konrad wird dreifaltig

Die Glocken der ehemaligen katholischen Pfarrkirche St. Bruder Konrad in Hannover-List läuten wieder – und zwar in der Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Seelze.

Für Bruder Konrad war schon ursprünglich ein dreistimmiges Geläut vorgesehen. Jedoch konnte in den wirtschaftlich und politisch schwierigen Verhältnissen 1936 lediglich die größte Glocke „St. Joseph", die von der gleichnamigen Muttergemeinde gestiftet wurde, von der Gießerei Otto in Hemelingen...

Treffer 31 bis 35 von 312

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie

Foto: Norbert Lübke
13. Oktober 2018

„Was nun – was tun?“

Ab heute bis zum 21. Oktober: Ökumenischer Kirchenstand auf der INFA. Zu finden in der Messehalle...

Die Gesellschaft wandelt sich – weniger Kinder, mehr ältere Menschen, mehr Zuwanderung. Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Gleichzeitig verkümmern Dörfer und Städte wachsen – mit neuen...
Muslime beim Gebet | Foto: Archiv
02. Oktober 2018

Einander verstehen heißt Kennenlernen

„Religiösität – individuell, natürlich, normal“ ist der Leitgedanke des diesjährigen Tags der...

„Wer einander verstehen möchte, muss sich kennenlernen“, sagt der hannoversche Propst Martin Tenge. Der Tag der offenen Moschee kann genau dazu beitragen: ein besseres Verständnis einer immer noch...
regfeionalkantor Nico Miller | Foto: Euromediahouse
01. Oktober 2018

Überaschend und unerwartet ...

Einmal noch, dann ist für dieses jahr Schluss. Zur letzten Orgelsoiree in St. Clemens wird für...

Fünf Orgelsoireen haben im Rahmen des Jubiläums der Basilika St. Clemens stattgefunden, mit der sechsten am 10. Oktober findet diese Reihe ein Ende. Wie war die Resonanz auf die Reihe? Die Reihe der...
Die Pilgergruppe besucht unterwegs  „Schmerzpunkte“ wie hier den Hambacher Forst und „Kraftorte“ der Klimagerechtigkeit. An so genannten Aktionstagen wollen sie mit mit den Kirchengemeinden vor Ort ins Gespräch kommen. | Foto: klimapilgern.de
30. September 2018

„Klimagerechtigkeit – geht doch!? Klimapilger treffen Klimaweise“

Jetzt haben sie das Bistum Hildesheim erreicht – die Frauen und Männer, die den 3. ökumenischen...

Um ein Zeichen zu setzen für mehr Klimaschutz und für mehr Gerechtigkeit beim Umgang mit den Auswirkungen der Klimaveränderung, brechen im Herbst dieses Jahres zum dritten Mal Menschen zu einem...
Mit einem großen Dankgottesdienst wurde Pfarrer Roman Blasikiewicz (Mitte) verabschiedet. | Foto: Martina Bloch
28. September 2018

Von Lehrte nach Altötting

Zwischen Franz von Sales und Don Camillo: Nach 33 Jahren im Dienst des Bistums und zuletzt nach 15...

15 Jahre lang war Roman Blasikiewicz (68) Pfarrer der Katholischen St.-Bernward-Gemeinde in Lehrte. Zum 30. September hat ihn die Diözese Hildesheim mit Erreichen der Altersgrenze von seinen Aufgaben...
f*ck den ie