Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Presse

Propst Christian Wirz | Foto pkh/Schulze
21. September 2020

Wie hoch der Himmel ist... und wie nah

Über Wirtschaft und Finanzen, über Autos und Flugzeuge. über Suchen und Finden: Ein Impuls zum 25. Sonntag im Jahreskreis von Propst Christian Wirz.

Zur Lesung zum 25. Sonntag im Jahreskreis: Die Gottsuche (Jesaja 55, 6-9)   Hier die Lesung und Impuls von Propst Christian Wirz: KLICK Hier noch einmal die Bibelverse zum Nachlesen: KLICK Zum Nachhören: HIer finden Sie den Impuls zum 24. Sonntag im Jahreskreis: Was wir nicht oft...
Küsterin und Mädchen für alles in St. Johannes: Katharina Sennwitz. | Foto: Wala
18. September 2020

Immer noch im Ursprung

50 Jahre St. Johannes in Poggenhagen: himmlisches Jerusalem, Familienangelegenheiten und besondere Patronate für die Glocken.

Für Katharina Sennwitz ist die Kirche St. Johannes in Poggenhagen eine Familienangelegenheit. Seit 25 Jahren kümmert sich die gelernte Krankenschwester um das kleine Gotteshaus, das zur  Pfarrei St. Peter und Paul in Neustadt am Rübenberge gehört. Ihr Schwiegervater gehörte ein weiteres...
Trommeln, Slogan und Papiergirlanden: So protestierten Jugendliche und Mitarbeitende aus niedersächsischen Jugendwerkstätten vor dem Landtag. | Foto: Wala
16. September 2020

Die Zeit läuft davon

Aktion vor dem Landtag: Jugendwerkstätten hoffen auf Finanzierungszusagen und langfristige Perspektiven. Ihre Arbeit ist ein Erfolgsmodell.

Trommelschläge klingen über den Platz vor dem Niedersächsischen Landtag: „Jugendwerkstatt – was sonst?“, skandieren 80 Jugendliche – mehr durften sich nicht versammeln. Startzeit der Aktion: 5 vor 12 Uhr. Mehr als ein Symbol, denn den gut 100 Jugendwerkstätten im Bundesland läuft die Zeit...
Maria Lohaus vor ihrem Porträt von Pater Kentenich. Sie hat nicht vor, das Bild abzunehmen. | Foto: Wala
15. September 2020

„Das Bild bleibt hängen“

Schwere Vorwürfe gegen Pater Kentenich, den Gründer der Schönstatt-Bewegung: Wie erschüttert sind Mitglieder der Geistlichen Gemeinschaft? Maria Lohaus hat keine Angst vor der Wahrheit.

Die Vorwürfe gegen Pater Josef Kentenich (1885–1968), den Gründer der Schönstatt-Bewegung, wiegen schwer: Die italienische Theologin Alexandra von Teuffenbach wirft ihm systematische Manipulation von Mitgliedern der Gemeinschaft und sexuellen Missbrauch einer Schwester vor. Von Teuffenbach stützt...
Das Bildnis der römischen Kaiserin Helena mit dem Kreuz in der ihr geweihten Kapelle der Grabeskirche in Jerusalem. Dort wurde der Überlieferung nach das Kreuz Jesu um 325 wiedergefunden. | Foto: Wala
14. September 2020

Ein Kreuz – viele Splitter

Am 14. September feiert die katholische Kirche das Fest Kreuzerhöhung. Was wissen wir über das Kreuz Jesu?

Was bedeutet eigentlich "Kreuzerhöhung"? Erhöhung ist ganz praktisch zu verstehen: hochheben, damit etwas besser gesehen werden kann. Und um in diesem Fall zum Kreuz zu beten und es zu verehren. Denn es steht für den Tod und die Auferstehung Jesu Christi – und damit für Erlösung....

Treffer 1 bis 5 von 14

1

2

3

nächste >

f*ck den ie