Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Presse

Eine Landwirtschaftsschule im brasiliansichen Bacabal: Mit der Ausbildung sollen junge Menschen aus den ländlichen Gebieten eine berufliche Perspektive erhalten. | Foto: Archiv Franziskaner Mission, Dortmund
06. Dezember 2019

Eine Brücke der Solidarität

Karneval, Samba und Fußball sind die Klischees, mit denen man Brasilien bei uns häufig verbindet. Allerdings gibt es in dem fünftgrößten Land der Erde auch viel Armut, Kriminalität und gesellschaftliche Ungerechtigkeiten....

Es waren die Berichte über die blutigen Landarbeiterunruhen in Bacabal, die 1983 die Gemeinde von St. Oliver in Laatzen aufhorchen ließen. "Unser damaliger Pfarrer Reiner Korten hatte stets einen guten Draht zu den Franziskanern. Durch ihn erfuhren wir von den notleidenden Landarbeitern in...
Das Ehepaar Gloria und Arnold Reichel mit Diakon Hans-Jürgen-Kreuz (Mitte). | Foto: Martina Stabenow
03. Dezember 2019

Hilfe für Waisenkinder auf den Philippinen

Das Waisenhaus "St. Joseph´s Orphanage" liegt in Ozamis City auf der philippinischen Insel Mindanao. Es ist dem Engagement des Ehepaars Gloria und Arnold Reichel sowie des Diakons Heinz-Jürgen Kreutz von der Gemeinde Heilig Geist...

Wie kam es zu dem Projekt "St. Joseph´s Orphanage"? Arnold Reichel: Das ergab sich zufällig. 1991 erzählte uns ein bekanntes Ehepaar von ein paar Bretterhütten in Ozamis City, die als Waisenhaus genutzt wurden. Schon damals leiteten Schwestern des katholischen St. Joseph´s Ordens das...
Freistunden, Hausaufgaben, Referate vorbereiten – aus dem ehemaligen Bodenraum wurde ein funktionaler und bei Schülern beliebter Aufenthaltsort. | Foto: Wala
01. Dezember 2019

Kleinod unterm Dach

Ein „Elternzimmer“ unterm Dach der Schule – das sieht ein bisschen danach aus, als ob Erziehungsberechtigte in den letzten Winkel eines Gebäudes abgeschoben werden. Zumindest auf den ersten Blick. Nach vier Stockwerken ergibt...

Wir standen durchaus vor einer Herausforderung“, erläutert Petra Sauer, Architektin im Bischöflichen Generalvikariat Hildesheim. Zum einen brauchte das verwinkelte Schulgebäude in der Südstadt von Hannover einen Fluchtweg zwischen den Treppenhäusern. Zum anderen benötigt eine moderne Schule mit...
Grafik: Wala/pkh
27. November 2019

Auszeit im Advent

Dreimal dienstags um 12 Uhr. 15 Minuten Musik, Text, Stille in der Basilika St. Clemens (3., 10. und 17. Dezember, Platz an der Basilika 1, 30169 Hannover)

Die Vorbereitungszeit auf Weihnachten ist oft nicht nur besinnlich und ruhig, sondern immer mehr geprägt von Betriebsamkeit. Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern, Geschenke kaufen, Plätzchen backen, Festvorbereitungen ... und vieles anderes mehr. Wann einmal Luft holen? Vor allem in der Mitte des...
Engagierte Gespräche über Glauben, Kirchenentwicklung und gesellschaftliche Verantwortung | Foto: Wala
21. November 2019

Bedacht – beraten – beschlossen

November-Vollversammlung des Dekanatspastoralrates Hannover: Nachdenken, Gespräche und Debatten über Sachausschüsse, den „Tag der Diakonin“ und über einen Leitfaden der Stadt für Eingliederung und Zuwanderung.

Der Kreis wird größer gezogen: Kurz vor Beginn der Sitzung des Dekanatspastoralrates Hannover würden noch schnell Stühle dazu gestellt. „Das ist natürlich wesentlich besser, als wenn Stühle freibleiben“, sagt Felizitas Teske, die zweite Vorsitzende des DPR. Wieder tagt die Versammlung im Kreis, um...

Treffer 1 bis 5 von 8

1

2

nächste >

f*ck den ie