Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Presse

Foto: Norbert Lübke
13. Oktober 2018

„Was nun – was tun?“

Ab heute bis zum 21. Oktober: Ökumenischer Kirchenstand auf der INFA. Zu finden in der Messehalle 24, Standnummer C 27

Die Gesellschaft wandelt sich – weniger Kinder, mehr ältere Menschen, mehr Zuwanderung. Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Gleichzeitig verkümmern Dörfer und Städte wachsen – mit neuen Problemen: Wohnungsnot, Verkehrskollaps in den Ballungszentren treffen auf mangelnde Versorgung auf...
Muslime beim Gebet | Foto: Archiv
02. Oktober 2018

Einander verstehen heißt Kennenlernen

„Religiösität – individuell, natürlich, normal“ ist der Leitgedanke des diesjährigen Tags der offenen Moschee am 3. Oktober. Auch eine große Anzahl von Moscheen in Stadt und Region Hannover öffnen ihre Türen.

„Wer einander verstehen möchte, muss sich kennenlernen“, sagt der hannoversche Propst Martin Tenge. Der Tag der offenen Moschee kann genau dazu beitragen: ein besseres Verständnis einer immer noch fremd anmutenden Religion zu gewinnen: „Solche Begegnungen sind wertvoll – sowohl für ein besseres...
regfeionalkantor Nico Miller | Foto: Euromediahouse
01. Oktober 2018

Überaschend und unerwartet ...

Einmal noch, dann ist für dieses jahr Schluss. Zur letzten Orgelsoiree in St. Clemens wird für Mittwoch, 10. Oktober eingeladen. Was ist das Besondere an dieser Konzertreihe? Und an der Orgel? Fragen an Regionalkantor Nico...

Fünf Orgelsoireen haben im Rahmen des Jubiläums der Basilika St. Clemens stattgefunden, mit der sechsten am 10. Oktober findet diese Reihe ein Ende. Wie war die Resonanz auf die Reihe? Die Reihe der Orgelsoireen fand in diesem Jahr zum fünften Mal statt. Insofern konnten wir ein kleines Jubiläum...
Die Pilgergruppe besucht unterwegs  „Schmerzpunkte“ wie hier den Hambacher Forst und „Kraftorte“ der Klimagerechtigkeit. An so genannten Aktionstagen wollen sie mit mit den Kirchengemeinden vor Ort ins Gespräch kommen. | Foto: klimapilgern.de
30. September 2018

„Klimagerechtigkeit – geht doch!? Klimapilger treffen Klimaweise“

Jetzt haben sie das Bistum Hildesheim erreicht – die Frauen und Männer, die den 3. ökumenischen Pilgerweg von Bonn nach Katowice gehen. In Hannover haben sie am 4. Oktober eine Ruhetag: Gelegenheit zu einem Gespräch über...

Um ein Zeichen zu setzen für mehr Klimaschutz und für mehr Gerechtigkeit beim Umgang mit den Auswirkungen der Klimaveränderung, brechen im Herbst dieses Jahres zum dritten Mal Menschen zu einem Klimapilgerweg auf. Der 3. Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit führt von Bonn, dem Ort der...
Mit einem großen Dankgottesdienst wurde Pfarrer Roman Blasikiewicz (Mitte) verabschiedet. | Foto: Martina Bloch
28. September 2018

Von Lehrte nach Altötting

Zwischen Franz von Sales und Don Camillo: Nach 33 Jahren im Dienst des Bistums und zuletzt nach 15 Jahren als Seelsorger in Lehrte, ist Pfarrer Roman Blasikiewicz in den Ruhestand gegangen – mit einer neuen Aufgabe.

15 Jahre lang war Roman Blasikiewicz (68) Pfarrer der Katholischen St.-Bernward-Gemeinde in Lehrte. Zum 30. September hat ihn die Diözese Hildesheim mit Erreichen der Altersgrenze von seinen Aufgaben entpflichtet. Nun haben ihn 400 Gläubige und Gäste mit einem festlichen Dankgottesdienst...

Treffer 1 bis 5 von 12

1

2

3

nächste >

f*ck den ie