Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Archiv

Ulrike Moes (von links), Renate Fengler, Maike Hartmann und Bettina Mohr diskutieren über die Vorträge der Expertinnen. | Foto: Heinze/Malteser
08. November 2019

Durch Beziehung Brücken bauen

Das Gefühlsleben von demenziell erkrankten Menschen ist bisher kaum erforscht. Ein Fachtag der Malteser in der Diözese Hildesheim und der Alzheimer Gesellschaft Hannover hat nun dieses Thema in den Mittelpunkt gerückt. „Merkt...

Rund 90 ehrenamtliche Helfer aus der Hospizarbeit, der Alzheimer Gesellschaft und auch eine Anzahl hauptamtlicher Pflegekräfte nutzten die Chance zur Fortbildung in medizinischer, sozialpädagogischer und theologischer Sicht. Vielen Witzen über demente Menschen ist gemeinsam, dass sie die...
Der Vatikankenner Morco Politi spricht am 7. November im Tagungshaus St. Clemens in Hannover | Foto: Roberto Conciatori/Photographer SBF
01. November 2019

Papst Franziskus als einsamer Prophet? – VORTRAG FÄLLT AUS

UPDATE: Aus persönlichen Gründen hat Marco Politi seine Reise nach Hannover und die Vorträge im Tagungshaus St. Clemens (7. November) und in Hildesheim (8.November) absagen müssen.

Marco Politi ist einer der bekanntesten Journalisten, die sich mit der Politik der letzten Päpste kritisch auseinandergesetzt haben. Er schrieb 20 Jahre für die italienische Tageszeitung La Repubblica und war für das Blatt Berichterstatter aus dem Vatikan. Später wechselte er zum Il Fatto...
Monika Walter, die Vorsitzende des SkF in hannover, begrüßt die Gäste – und macht einen Ausflig in die Geschichte | Foto: Wala
31. Oktober 2019

Obdach, Chancen, Widerstand

111 Jahre Sozialdienst katholischer Frauen in Hannover: konkrete Hilfe, Perspektive für ein gelingendes Leben und Eintreten für Solidarität. Gottesdienst und Fest zum 'unrunden' Geburtstag

Hannover im Jahre 1908: Die Industrialisierung verändert das Gesicht der Stadt. Mehr und mehr strömen Arbeiter und ihre Familien nach Hannover. In den letzten 25 Jahren hat sich die Zahl der in der in der preußischen Provinzhauptstadt lebenden Menschen mehr als verdreifacht – auf 300.000. Die...
Plakat: Medienstelle/Nolte
29. Oktober 2019

Wem gehört die Erde?

Eine Veranstaltung in der katholischen Medienstelle am Freitag, 15. November, von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr – nicht nur für Religionslehrer*innen und Gemeindereferent*innen (Clemensstraße 1, Hannover)

Aus der Einladung: Spätestens seit dem Aufkommen der Umweltbewegung nach 1968 wissen wir, dass wir nicht so weitermachen können wie bisher. Trotzdem wird weltweit die Schöpfung nicht bewahrt sondern zerstört. Dann konnten bislang auch die zahlreichen Veröffentlichungen von Wissenschaftler*innen,...
Umjubelter Auftritt: Die Tanzgruppe Polonia auf dem Fest der Weltmission im Forum St. Joseph.  | Foto: Wala
28. Oktober 2019

Ein anderer Blick auf "Mission"

Abschluss des Monats der Weltmission im Bistum Hildesheim mit Fest, Folklore und Gottesdienst in Forum und Kirche St. Joseph in Hannover.

Papst Franziskus ist es zu verdanken: Der Heilige Vater hat den Monat Oktober zum außerordentlichen Monat der Weltmission erklärt. Der Leitgedanke: „Getauft und gesandt: Die Kirche Christi missionarisch in der Welt“. Dabei geht es dem Papst und der katholischen Kirche nicht um Bekehrung, sondern um...

Treffer 1 bis 5 von 570

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie