Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Archiv

Hier scheiden sich die Geister: Mit dem Rücken zur Gemeinde oder mit dem Gesicht zu Gott? | Foto: Wala
28. Februar 2020

Die eine, die heilige ... III

Die Basilika St. Clemens in Hannover: Jeden Sonntag wird hier fünfmal die heilige Messe gefeiert: als Hochamt für die Gemeinde. Als Spätmesse für Kirchenferne. Im außerordentlichen Ritus. Auf spanisch. Und mit und für...

Es wird anders: Der normalerweise leere Altar in St. Clemens ist geschmückt. Sechs Kerzen brennen, drei links, drei rechts eines großen silbernen Kreuzes mit einem goldenen Kruzifix. Kleine Votivbilder sind aufgestellt, ein Tuch verdeckt den Kelch. Die jeweils erste Bankreihe im Kirchenschiff ist...
Foto: Josh Applegate on Unsplash
27. Februar 2020

Lust auf Orgel?

Nach den Sommerferien 2020 beginnt der ein Ausbildungskurs zur/zum nebenberuflichen C-Kirchenmusiker*in. Informationsabend am 2. März.

In der etwa zweijährigen Ausbildung werden in verschiedenen Fächern Kenntnisse im Bereich Liturgie, Musiktheorie, Orgelspiel, Chorleitung und vieles mehr vermittelt. Dabei ist es möglich sowohl die komplette Ausbildung als auch nur eine Teilausbildung zum/zur Organist*in oder Chorleiter*in zu...
Auch ein Zeichen der Verantwortung von Christenmenschen: die Kommunion unter beiden Gestalten. | Foto: Wala
26. Februar 2020

Die eine, die heilige ... II

Die Basilika St. Clemens in Hannover: Jeden Sonntag wird hier fünfmal die heilige Messe gefeiert: als Hochamt für die Gemeinde. Als Spätmesse für Kirchenferne. Im außerordentlichen Ritus. Auf spanisch. Und mit und für...

Die Fenster der Kirche aufstoßen – das war das Anliegen von Papst Johannes XXIII., als er 1962 das II. Vatikanische Konzil einberief. Auf ihn beruft sich die gleichnamige Stadtgemeinde Hannovers, die jeden Sonntag zur sogenannten „Spätmesse“ einlädt – immer um 11.30 Uhr. Es gibt keinen „festen“...
Pfarrer Wolfgang Semmet spendet den Segen für den Dienst der Gremienmitglieder an und mit der Gemeinschaft der Gemeinde. | Foto: Wala
24. Februar 2020

Die eine, die heilige ... I

Die Basilika St. Clemens in Hannover: Jeden Sonntag wird hier fünfmal die heilige Messe gefeiert: als Hochamt für die Gemeinde. Als Spätmesse für Kirchenferne. Im außerordentlichen Ritus. Auf spanisch. Und mit und für...

Vertrautes Terrain: 10 Uhr, Hochamt in der Basilika St. Clemens. Es ist der Gottesdienst für die Pfarrei, für die, die in der Nähe wohnen, für die, die sich dazu zählen. Obwohl St. Clemens, die Mutter- und Hauptkirche für die Katholiken Hannovers ist, formal ist sie eine Filialkirche und gehört zu...
Pfarrer Christoph Paschek, Präses des Kolpingbezirks Hannover, segnet das renovierte Stockwerk.| Foto: Wala
24. Februar 2020

Sanierung im Eichhörnchenprinzip

Etage für Etage wurde das Kolpinghaus in Hannover saniert. Nun ist auch das fünfte und letzte Stockwerk des Wohnheimes für allein stehende Männer vollendet.

So ist das mit Eichhörnchen: Sammeln, einen Vorrat anlegen und dann, wenn nötig, verbrauchen. So hat sich auch der Trägerverein des Kolpinghauses in Hannover durch die Sanierung des fünfstöckigen Wohnheims für Männer gekämpft. Immer, wenn genug Geld da war, wurde gebaut. Etage für Etage. „Jetzt...

Treffer 1 bis 5 von 605

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie