Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Archiv

Foto: Christian Behrens
28. Juni 2013

„Die Kirche muss wachsen“

Pfarrer Wolfgang Beck startet ein Forschungsprojekt über den Zustand der Kirche

„Volles Risiko“, forderte Pfarrer Wolfgang Beck, und er ging mit gutem Beispiel voran: Er stellte sich beim ersten Preacher Slam vor dem kritischen Publikum in der Lutherkirche dem Wettbewerb mit anderen Theologen und den Literaten von „Macht Worte! – Der hannoversche Poetry Slam“. Wer Jesus folgt,...
Der gleiche Busch, der jetzt vor dem Pfarrhaus blüht, soll auch in Bremerhaven gedeihen.  Nachfolger Martin Karras (2.v.r.) freut sich mit.
25. Juni 2013

Predigten waren Sternstunden

Die Gemeinde St. Paulus in Burgwedel verabschiedete Pfarrer Hubert Schultz nach 21 Jahren

„Gestern wollte ich auf den letzten Drücker noch verlängern“, sagt Pfarrer Hubert Schultz, und die Gemeinde horcht auf. „Das ist daran gescheitert, dass ich den Bischof nicht erreichen konnte.“ Die Spannung löst sich in Gelächter auf. Schultz ist ein Pfarrer mit Entertainer-Qualitäten, der genau...
Die letzte Eucharistiefeier in St. Bruder Konrad
24. Juni 2013

„Bleiben wir mit Christus verbunden“

Die Kirche St. Bruder Konrad in der List wurde profaniert

„Der Glaube hört nicht einfach auf. Wir müssen auf neue Art Kirche sein“, mahnte Weibischof Heinz-Günter Bongartz. Er nahm am Samstag im Auftrag des Bischofs die Profanierung der Kirche St. Bruder Konrad in der List vor. Christoph Lindner, Pfarrer der Gemeinde Heilig Geist, erinnerte daran, dass...
In der Südstadt wird der Event-Kiosk in Schuss gebracht.
16. Juni 2013

Uns schickt der Himmel

Mehr als 200 junge Christen aus der Region Hannover machen mit bei der bundesweiten 72-Stunden-Aktion des BDKJ

Ok, am Freitag gab es dafür schulfrei. Aber das ist nicht der Grund, warum Nathalie und Katharina bei der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) dabei sind: „Weil es cool ist“, sind sich die beiden 13-Jährigen einig. Bundesweit engagieren sich an diesem...
10. Juni 2013

Gärtnerhut oder Che-Guevara-Mütze?

Jutta Johannwerner hat die Leitung der katholischen Cityseelsorge übernommen. Die Pläne der langjährigen Gefängnisseelsorgerin: mehr Spiritualität, mehr Kultur, mehr Engagement für die Stadt

Für die katholische Kirche ist der ka:punkt ist so etwas wie ein Experimentierfeld. Seit dem Expo-Jahr 2000 wird hier in Hannovers Fußgängerzone erprobt, was Kirche alles sein kann. Jetzt gibt es noch eine Innovation mehr, kommentierte Propst Martin Tenge, als Jutta Johannwerner ihren Job antrat:...

Treffer 1 bis 5 von 6

1

2

nächste >

f*ck den ie