Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Archiv

Während des Multireligiösen Gebets rief Propst Martin Tenge zu einer tieferen Auseinandersetzung mit den Ängsten der Menschen auf, die sich von Pegida angezogen fühlten. © pkh/ Schulze
29. Januar 2015

Marktkirche beim multireligiösen Friedensgebet wieder überfüllt

Rund 1200 Menschen sind am Montag in die Marktkirche zum multireligiösen Friedensgebet gekommen, um ein Zeichen für Frieden, Toleranz und Vielfalt in Hannover zu setzen.

Organisiert hatte das multireligiöse Friedensgebet das Bündnis "Bunt statt Braun", dem unter anderem die Katholische Kirche in der Region Hannover, das Haus der Religionen und der Rat der Religionen angehören. "Wir als Religionsgemeinschaften und als Teil der Gesellschaft stehen...
Eine Unterschrift, dann ist es besiegelt: Die LuWi und Misereor sind ab jetzt Partner. © kiz
20. Januar 2015

Gemeinsam für die Eine Welt

Ludwig-Windthorst-Schule ist Partnerschule des kirchlichen Hilfswerkes Misereor

Der Einsatz für eine gerechtere und friedlichere Welt ist das Fundament einer neuartigen Partnerschaft: Die Ludwig-Windthorst-Schule in Hannover ist jetzt offizielle Partnerschule des kirchlichen Hilfswerks Misereor. Im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfanges wurde eine entsprechende Vereinbarung...
Muslime, Juden und Christen dicht beisammen: So sitzen die Vertreter von Religionsgemeinschaften, Verbänden und Organisationen beim Multireligiösen Friedensgebet in der Marktkirche zusammen. © pkh/ Schulze
13. Januar 2015

Hannover setzt ein deutliches Zeichen

Mehr als 19 000 Demonstranten haben am vergangenen Montagabend ein Zeichen für Toleranz, Vielfalt und Frieden in Hannover gesetzt.

Sie waren dem Aufruf des Bündnisses „Bunt statt Braun“ gefolgt, dem neben der Katholischen Kirche in der Region Hannover und weiteren Religionsgemeinschaften auch Gewerkschaften, Parteien und Verbände angehören. Von vielen Gebäuden in der Stadt, wie zum Beispiel dem Neuen Rathaus und den...
Propst Martin Tenge © pkh
09. Januar 2015

Demonstration für Toleranz, Vielfalt und Frieden

Die Katholische Kirche in der Region Hannover ruft ihre Mitglieder auf, diesen Montag, den 12. 01. 2015, um 17:30 Uhr am multireligiösen Friedensgebet in der Marktkirche in Hannover und der dann dort startenden Demonstration für...

Warum die Katholische Kirche sich an der von dem Bündnis „Bunt statt Braun“/ „Licht aus in Hannover“ organisierten Demonstration beteiligt und warum das Engagement so wichtig ist, erklärt Propst Martin Tenge: „Wir wollen mit unserer Demonstration als Kirche ein Zeichen für Toleranz, Vielfalt und...
Ministerpräsident Weil (l.) und Propst Tenge zeigten sich sehr beeindruckt von dem Einsatz, den die Kinder für die ganze Aktion aufbrachten. „Ihr tut nicht nur etwas Sinnvolles, weil Ihr Gottes Segen in die Welt bringt, sondern ihr helft dabei auch noch anderen Kindern“, sagte Weil. © pkh/ Schulze
05. Januar 2015

Segen bringen, Segen sein

Sternsinger aus Hannover bringen Gottes Segen im Neuen Jahr zu Ministerpräsident Weil und in den Niedersächsischen Landtag

Mit einem Lied auf den Lippen traten sie ein: Fast hundert kleine Caspars, Melchiors und Balthasars haben heute Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) und Landtagspräsidenten Bernd Busemann (CDU) besucht und den Segen Gottes mit Kreide an die Türen der Niedersächsischen Staatskanzlei und des...
f*ck den ie