Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Archiv

Sie machen die Botschaft von Weihnachten anschaulich: die Krippenspiele in den Gemeinden der katholischen Region Hannover | Foto: Archiv
20. Dezember 2018

Stille Nacht, heilige Nacht

Krippenspiele und Gottesdienste an Heiligabend und zu Weihnachten in der Katholischen Region Hannover

Ochs und Esel, ein Stall, erschöpfte, aber glückliche Eltern, ein Kind und viele Hirten: In der katholischen Kirche der Region Hannover haben Krippenspiele am Heiligabend traditionell eine große Bedeutung: Hunderte Kinder und zahlreiche Erwachsene haben über Wochen geprobt und Lieder eingeübt. Bei...
Frikadellen, Kartoffeln, Gemüse und zum Nachtisch Obst und etwas Kuchen – das gab es heite bei der Ökumensichen Essensausgabe in Hannover | Foto: Wala
15. Dezember 2018

Immer mehr kommen zum Essen

„Eigentlich wünsche ich mir, dass es uns gar nicht geben müsste“, sagt Renate Mauritz nachdenklich. Und doch gibt es die Ökumenische Essensausgabe für Wohnungslose und Bedürftige. Seit nunmehr 30 Jahren – und der Bedarf steigt....

Hannover im Winter 1987/88: Renate Mauritz kann sich noch gut erinnern: „Es war damals wirklich kalt, sehr kalt.“ Das bringt sie als engagiertes Mitglied im Kirchenvorstand der evangelischen Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis auf eine Idee – obdachlosen, armen oder einfach einsamen...
Obdachlose brauchen vor allem in der kalten Jahreszeit  Hilfe. | Foto: Symbolfoto Caritasverband Hannover/istockphoto
14. Dezember 2018

Gemeinsam gegen den "kalten Tod"

Den Obdachlosen der Stadt Hannover bieten die Malteser Hannover gemeinsam mit dem Caritasverband Hannover e.V. Hilfe zum Überleben in den kalten Nächten an: Ab Montag, 17. Dezember, sollen zwei weitere „Kältebusse“ regelmäßig...

Die erste Fahrt unternehmen die Malteser mit sechs Helfern am kommenden Montagabend, 17. Dezember. Mitarbeiter der Caritas fahren jeweils am Mittwochabend mit einem eigenen Fahrzeug. Ab Januar soll der Bus der Caritas dann bis zum Ende der kalten Nächte jeweils am Dienstag rollen, die Malteser...
Winfried Gburek (v.li.), Bischof Dr. Franjo Komarica und Dr. Christian Wulff, Bundespräsident a.D. | Foto: privat
09. Dezember 2018

Einsatz für die Menschen in Bosnien und Herzegowina

Zu einem Gespräch in Berlin mit dem Bundespräsidenten a.D. Dr. Christian Wulff, trafen sich der Wunstorfer Winfried Gburek und Bischof Dr. Franjo Komarica, Bistum Banja Luka, Bosnien und Herzegowina, zu dem die Wunstorfer St....

Wulff, von 2010 bis 2012 Bundespräsident, ließ sich ausführlich über die aktuelle Situation des Balkanlandes durch die Gesprächspartner informieren. Gburek engagiert sich seit 13 Jahren für dieses Land und kennt es durch vielfältige Recherchen und zahlreiche Aufenthalte sehr genau. Mit Blick auf...
Seit 2010 kümmern spenden Ehrenamtliche eine oder zwei Stunden Zeit, um Familien mit Babys zu unterstützen. Jetzt wurde das Projekt durch das Land Niedersachsen, den VGH Versicherungen und den niedersächsischen Sparkassen ausgezeichnet | Fotos: Niemann / Schinski
07. Dezember 2018

Niedersachsen-Preis für "wellcome"

Unbezahlt und freiwillig“: Beim Niedersachsenpreis für Bürgerengagement 2018 ist das Projekt „wellcome“ ausgezeichnet und mit 3000 Euro Preisgeld gewürdigt worden. Die wellcome-Ehrenamtlichen leisten seit über zehn Jahren...

Marit Kukat, wellcome-Landeskoordinatorin für Niedersachsen, freut sich über die besondere Auszeichnung und das Preisgeld, das eine wichtige Unterstützung für die landesweite Arbeit von wellcome darstellt: „In Niedersachsen entlasten unsere Ehren- amtlichen bereits an über 20 Standorten Familien...

Treffer 1 bis 5 von 9

1

2

nächste >

f*ck den ie