Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Archiv

30. Oktober 2018

Das Ende einer Ära

Seit 1862 haben sich die Vinzentinerinnen in Hannover um Kranke und Kinder, um Alte und Sterbende, um Arme und Benachteiligte gekümmert. Diese Geschichte geht nun zu Ende. Am 8. November wird ein Abschiedsgottesdienst gefeiert,...

Hannover 1862: Noch regiert König Georg V. an der Leine. Der Potentat, obwohl durch und durch evangelisch geprägt, zeigt sich tolerant den Katholiken gegenüber. Er hatte sogar erstmals einen von diesen Papisten in seine Regierung berufen – Ludwig Windthorst als Justizminister. Seine Politik sorgte...
29. Oktober 2018

"Die Stadt und die Kirche"

Am Mittwoch, 7. November im Gespräch: Oberbürgermeister Stefan Schostok, Propst Martin Tenge und Felizitas Teske, stellvertretende Vorsitzende des Dekanatspastoralrates. Beginn ist um 19 Uhr im Tagungshaus St. Clemens (Platz an...

Die Stadt und die Kirche – die Kirche in der Stadt: Welche Rolle spielen Politik und Religion in Hannover? Wo können gemeinsame Akzente im Miteinander in der Stadt gesetzt werden? Unter dem Motto „Zukunft würdigt Geschichte“ werden Impulse für die Zukunft aus 300 Jahren Geschichte gesucht....
27. Oktober 2018

Dazwischen – ein Angebot für junge Erwachsene

Sie sind Anfang oder Ende 20, stehen zwischen Berufsausbildung und Familie – aber gehören irgendwie nicht so richtig dazu. Zwischen Jugendgruppe und Elternkreis fehlt es an einem kirchlichen Angebot. Bis jetzt: "Dazwischen" füllt...

Es ist ein Versuch. Eine Initiative von jungen Erwachsenen aus der Region Hannover möchte eine neue Form ausprobieren, wie Kirche auch sein kann: einander an verschiedenen Orten begegnen, miteinander kreativ zu werden, zu reden, zu beten – kurz: miteinander zu glauben. Zu ihnen zählt Julia Bruns,...
Lenka Župková | Foto: J. Puppel
24. Oktober 2018

Lebenslinien – Mystik und Sufismus

Das verspricht eine ganze besondere Begegnung: Christliche Mystik trifft islamischen Sufismus – in Musik, Tanz, Video und Licht. Eine Kunstprojet des Ensembles Megaphon in der Basilika St. Clemens am Samstag, 27. Oktober. Was...

Im Untertitel des Konzertes „Lebenslinien“ heißt es: Christliche Mystik trifft islamischen Sufismus. Worauf dürfen wir uns freuen? Es ist eine Verbindung von alten christlichen Chorälen, die auf Hildegard von Bingen zurückgehen über weitere christliche Komponisten wie Claudio...
Ein neues Parrteam für St. Bernward Lehrte mit vier und St. Martin in hannover Roderbruch mit fünf Kirchorten. Perspektivisch wird auch St. Nikolaus in Burgdorf dazugehören | Foto: Martina Bloch
23. Oktober 2018

"Die Abenteuerreise geht weiter"

Die neuen Pastoralbereiche in der Katholischen Region Hannover nehmen weiter Gestalt an: In St. Bernward in Lehrte wurde ein neues Pfarrteam eingeführt.

Der dreifaltige Gott, die Heiligen Drei Könige, ja die Heilige Familie selbst – die Drei hat im christlichen Glauben an eine ganz besondere Bedeutung. Drei Priester sind es auch, denen Propst Martin Tenge, Dechant der Katholischen Kirche in der Region Hannover, am vergangenen Sonntag die...

Treffer 1 bis 5 von 10

1

2

nächste >

f*ck den ie