Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Archiv

Jetzt geht es richtig los: Die Kita Thomas Morus ist gesegnet und eröffnet | Foto: Melina Will, Caritas
29. September 2019

Eine Kita gefüllt mit Leben

Nach einer langen Bauphase ist es endlich geschafft: Im Rahmen eines Gemeindefestes feierte die Gemeinde St. Thomas Morus die Einweihung der neuen Kindertagesstätte in der Deisterstraße in Ronnenberg.

Das Wetter war wechselhaft, aber davon ließen sich die zahlreichen Besucherinnen und Besucher nicht abhalten. "Regen ist auch immer Segen", passender hätte es Pfarrer Johannes Lim nicht formulieren können. Gesegnet wurde der neue Anbau, der direkt an das Pfarrheim und die Kirche St....
Ökumenische Essensausgabe: Händeringend suchen die Organisatoren größere Räume, um das Angebort in der kalten Jahreszeit weiter fortzusetzen. | Archivfoto: Wala
25. September 2019

Kein Platz mehr für eine warme Mahlzeit

Zu viele Hungrige, zu wenig Platz: Die ökumenische Essensausgabe kann nicht mehr in den Räumen der Heilsarmee bleiben. Das Projekt, angefangen als Winterhilfe für Obdachlose, droht nun selbst obdachlos zu werden.

Zuletzt waren es am Spitzentagen 300 Teller, die ausgegeben wurden: 300 Menschen, arm und/oder obdachlos im Gottesdienstsaal der Heilsarmee. Alles in zwei Stunden. „Wir sind da wirklich an unsere Grenzen gekommen – und schon darüber hinaus“, sagt Pastorin Christine Tursi, die Leiterin der...
Faden, Perlen – manchmal braucht es nicht mehr für den Weg zu Gott | Foto: Hasler
23. September 2019

Der Faden zu Gott

Kirche trifft Familien in der Stadt – ein Projekt der Familienbildungsstätte Hannover mit dem Bonifatiuswerk. Aktionen gibt es dabei auch auf Pfarrfesten.

Ein Faden und Perlen: in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben. Hinzu kommt: Jede dieser Perle hat eine besondere Bedeutung, kann für eine Lebensfrage stehen. Einfach mal schnell die Dinger aufziehen – das geht so nicht, da wird schon intensiver nachgedacht. Egal ob älterer Mann oder junges...
Singen geht auch im Bibelgarten von St. Maria in Rehburg: der Chor „Die Smilies“. | Foto: Wala
17. September 2019

Lächelnd, mitreißend und mitwachsend

25 Jahre – und kein bisschen müde. Mit einem Gottesdienst und einem Konzert feiern der „mitwachsende“ Kinder- und Jugendchor „Die Smilies“ aus St. Marien in Rehburg Jubiläum.

„Der Himmel geht über allen auf / Auf alle über / über allen auf“ – und wieder von vorne. Immer wieder und unermüdlich die Kinder und Jugendlichen der „Smilies“, dem Chor der Gemeinde St. Marien in Rehburg. Bis Chorleiterin Nicola Hohn das Zeichen zum Ende gibt. Das Lied aus der Feder von Peter...
Herausforderndes Thema: Konzentrierte Zuhörer beim 34. Studientag Ökumene im Ökumenischen Kirchencentrum in Hannover-Mühlenberg. | Foto: Wala
13. September 2019

Heilig? Sündig? Oder beides?

„Kann die Kirche sich selbst wirklich noch heilig nennen?“ Diese Frage hat der 34. Studientag Ökumene aufgeworfen. Die Antwort darauf ist vor allem eines – alles andere als einfach.

Zu Beginn des Studientages gibt es eine Programmänderung für die gut 100 Teilnehmer im Ökumenischen Kirchencentrum Hannover-Mühlenberg: Der katholische Referent, Dr. Burkhard Neumann vom Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik aus Paderborn, war erkrankt. So übernimmt es die für die evangelische...

Treffer 1 bis 5 von 7

1

2

nächste >

f*ck den ie