Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Archiv

19. November 2018

Lasten gemeinsam schultern

Die Malteser in Hannover starten einen Qualifizierungskurs, um Menschen mit demenziellen Erkrankungen begleiten zu können. Dieses Angebot richtet sich nicht nur an interessierte Demenzbegleiter, sondern auch an Angehörige von...

Der Kurs mit dem Titel „Demenziell veränderte Menschen verstehen und begleiten“ beginnt am 25. Januar um 13.30 Uhr im Don-Bosco-Haus Hannover-Ricklingen, Göttinger Chaussee 147. Weitere Kurstermine sind am 26. Januar sowie 15./16. Februar und 15./16. März. Eine Demenzerkrankung stellt die...
Die Basilika leuchtet: die Stillleben des Wiener Künstlers Harald Tragweindl sind noch bis zum 18. November zu sehen – zwischen 17:30 und 23 Uhr | Fotos: Wala
15. November 2018

Barockengel für die Italienerin an der Leine

Festival „Hannover leuchtet“ gestartet: Der Wiener Künstler Harald Tragweindl setzt die Basilika St. Clemens mit Farbe in Szene

Sie spielen Harfe und Flöte, sind lässig in ein pinkes und ein blaues Tuch gekleidet und haben jene für eine Zeitepoche so charakteristischen füllige Wangen – zwei Putten, zwei Barockengel zieren noch bis zum 18. November die Fassade der Basilika St. Clemens. Aber nur nach Einbruch der Dunkelheit...
14. November 2018

"Hier gibt es so viele Möglichkeiten"

Ein bisschen musste das Bistum suchen, bis es eine neue Schulleitung für die Ludwig-Windthorst-Schule gefunden hat – solange, dass Kollegium und Eltern schon hörbar mit den Füßen scharrten. Doch jetzt gibt es mit Heike Braun eine...

Verantwortung – das hat die 37-Jährige nie gescheut. Und ein bisschen schneller als andere war sie wohl auch immer: zumindest beim Reden und beim Gestikulieren. Ob das damit zu tun hat, dass Heike Braun mit vier Geschwistern groß geworden ist? Aber der Reihe nach: Osnabrück, Stadtteil...
13. November 2018

Sie sind unvergessen ...

„Unvergessen“ – unter diesem Leitwort wird am Donnerstag, 15. November, um 16 Uhr, in der Basilika St. Clemens ein ökumenischer Gedenkgottesdienst für anonym Bestattete, Verstorbene der Wohnungslosenhilfe und Verstorbene ohne...

Einladende sind das Diakonische Werk Hannover, der Caritasverband Hannover, der evangelisch-lutherische Stadtkirchenverband Hannover und die Katholische Kirche in der Region Hannover. Die Gründe, warum Menschen in einer Großstadt wie Hannover ohne Grabstein oder Namensplakette beigesetzt werden...
Nicht vier, sondern nur eine Wand – und kein Dach über dem Kopf: So wirbt die Caritas für ihre Jahreskampagne: „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“ | Foto: Caritas
12. November 2018

Aktionstag gegen Wohnungslosigkeit

"Jeder Mensch braucht ein Zuhause" – das Jahresthema der Caritas weist daruf hin: Die Wohnungsnot ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Für die Caritas Hannover Anlass zu einem Aktionstag – am Samstag, 17. Oktober

In Hannover fehlen 20 000 Wohnungen. Viele Familien wohnen auf zu engem Raum. Ältere Menschen drohen durch steigende Mieten ihr Zuhause zu verlieren. Neubauten werden als Investition und nicht als dringend benötigter Lebensraum gesehen. Menschen leben auf der Straße, weil Sie durch das Raster...

Treffer 26 bis 30 von 485

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie