Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

News anzeigen

11. Februar 2013
Papst Benedikt beim Weltjugendtag in Köln. Foto: pfarrbriefservice.de / Jürgen Damen

Papst Benedikt beim Weltjugendtag in Köln. Foto: pfarrbriefservice.de / Jürgen Damen

"Ein Schritt aus Verantwortung"

Propst Martin Tenge zum angekündigten Rücktritt von Papst Benedikt XVI.

Papst Benedikt XVI. hat seinen Rücktritt angekündigt. Propst Martin Tenge zeigt Verständnis für seine Entscheidung. „Er hat diesen Schritt aus Verantwortung getan“, ist der Regionaldechant überzeugt. „Papst Benedikt hat erkannt, dass er seine Aufgabe, die Kirche zu leiten, aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausfüllen kann. Dieser Schritt verdient Respekt.“  Im Interview mit dem NDR schildert Propst Tenge seine Hoffnung, dass die Wahl eines neuen Papstes Anlass sein könnte zu einer Standortbestimmung in der Kirche – und seine Wünsche an den Nachfolger.

Hier sehen Sie das Interview.

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/hannover/papst421.html