Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

News anzeigen

09. Mai 2020
Feier der Heiligen Messe in der Cella St. Benedikt in Hannover | Screenshot: Wala

Feier der Heiligen Messe in der Cella St. Benedikt in Hannover | Screenshot: Wala

Gottesdienste am Sonntag

Gerade in der Osterzeit gehört für viele Menschen in der Region Hannover die Feier des Gottesdienstes dazu – zum Glauben, zum Sonntag, zum Kraft tanken und Hoffnung schöpfen. Hier mehrere Möglichkeiten zum Mitfeiern im Internet.

Update: Von Samstag, 16. Mai an, können in den Kirchen des Bistums Hildesheim wieder gemeinsame Gottesdienste gefeiert werden. Allerdings sind klare Vorgaben und Einschränkungen damit verbunden. Näheres finden Sie von Montag, 11. Mai, an auf dieser Webseite. Für dieses Wochenende gibt es weiter Streaming-Angebote.

"Die Teilnahme an einem Gottesdienst ist nicht auf die physische Präsenz begrenzt. Wer mit Herzen und Seele dabei ist - egal wo er oder sie sich aufhält, der/die nimmt wahrhaft am Gottesdienst teil." So laden die Benediktiner-Brüder der Cella St. Benedikt in Hannover zur Teilnahme an ihren Gebetszeiten und Gottesdiensten per Bildschirm ein. Kurz vor Beginn der Gottesdienste werden die Lieder und Gebete als herunterladbares Dokument veröffentlicht. Außerdem laden die Brüder dazu ein, Fürbitten in ein Formular auf Ihrer Internetseite einzutragen – zum Teilen der Anliegen, die die Brüder in ihr Gebet während der Vesper aufnehmen

Heute, Samstag, 9. Mai, wird um 18 Uhr die Feier der Vesper übertragen. Sonntag, 13. Mai, folgt um 8 Uhr die Feier der Laudes mit Eucharistiefeier. Zu finden hier: KLICK (Dort findet sich auch ein Link zum Livestream auf youtube)

Im Zentrum der Heiligen Messe, die aus der Kirche St. Godehard in Hannover-Linden übertragen wird, steht das steht die Vorstellung eines "Zuhause bei Gott". Beginn ist am Sonntag, 10. Mai, um 10:30 Uhr. Die Heilige Messe kann hier mitgefeiert werden: KLICK oder direkt auf dem Youtube-Kanal: KLICK

Bisher im pfarrei-eigenen Kirchenradio, jetzt als Live-Übertragung im Video kann die Hl. Messe in St. Oliver in Laatzen mitgefeiert werden. Auch die bisher nötige Anmeldung entfällt. Gefeiert wird die nächste Heilige Messe am Sonntag, 10. Mai, um 11 Uhr (KLICK). Gesendet wird wahlweise als Video- oder als Audiostream. Übrigens: Auch unter der Woche wird im Kirchenradio mehrfach die Feier der Heiligen Messe aus St. Oliver übertragen (Di 8:30 Uhr; Mi 18:30 Uhr; Do 8:30 Uhr; Fr 18:30 Uhr; Sa 8:30 Uhr und die Komplet um 21 Uhr).

Sonntag, 10. Mai, 11 Uhr: Das ist auch die Zeit für die Übertragung der Heiligen Messe aus Hl. Engel in Hannover-Kirchrode. Auch hier sind Gläubige eingeladen, den Gottesdienst am Computer, den Tablet, dem Smartphone oder an einen internetfähigen Fernseher mitzufeiern. Hier ist der Link: KLICK

Eine Stunde später, von etwa 12 Uhr an, überträgt am Sonntag, 10. Mai, auch die Pfarrei St. Nikolaus in Burgdorf die Heilige Messe. Sie Möglichkeit zum Mitfeiern besteht hier: KLICK

Ebenfalls heute, Samstag, 3. Mai, wird um 18:30 Uhr die Feier des Vesper aus dem Hildesheimer Mariendom übertragen – ausschließlich im Audio-Stream. Auch hier besteht die Möglichkeit eine Fürbitte über ein Formular auf der Internetseite einzutragen. Am Sonntag, 10. Mai, wird von 10 Uhr an die Feier der Heiligen Messe, übertragen – dann auch im Bild. Hier ist der Link: KLICK

Hier noch drei Empfehlungen von Andachten und Gottesdiensten, die nicht live gesendet, aber im Internet angeschaut werden können - auch zum Mitfeiern:

Ein die christlichen Konfessionen verbindendes Zeichen setz die Pfarrei St. Paulus in Großburgwedel. Im Wechsel mit den evangelischen Schwestergemeinden wird dort jeden Tag eine Abendandacht gesendet. Hier ist der Link: KLICK

Eine Sonntagsandacht ist auch regelmäßig aus der Pfarrei St. Martin in Hannover-Ost zu sehen und zu hören – wieder am Sonntag, 10. Mai, von 10 Uhr an unter diesem Link: KLICK

Die Pfarrei Heilig Geist in Hannover-Bothfeld bietet die Möglichkeit, immer zum Wochenende eine Wort-Gottes-Feier mitzufeiern. Dabei steht das Evangelium, die frohe Botschaft im Mittelpunkt des Gottesdienstes - verbunden mit einer kurzen Predigt und der Möglichkeit zum Mitsingen. Zugang wahlweise über die Webseite der Gemeinde (KLICK) oder den YouTube-Kanal: KLICK.

 

Von: Rüdiger Wala