Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

News anzeigen

11. September 2014
Marie Kleine

Marie Kleine

Neue Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Regionaldekanat Hannover

Marie Kleine wird neue Pressereferentin für die katholische Kirche in der Region und Stadt Hannover

Ab dem ersten Oktober ist Marie Kleine Ansprechpartnerin für die Presse und unterstützt das Regionaldekanat bei der Öffentlichkeitsarbeit. „Ich freue mich sehr auf die Aufgaben und die Zusammenarbeit mit meinen neuen Kollegen“, sagte die 27- Jährige am Montag in Hannover. „Ich hoffe, dass wir gemeinsam die katholische Kirche und ihre Angebote an die Menschen noch präsenter in den Medien machen können.“

Kleine hat in Münster Evangelische Religionslehre und Geschichte studiert und promoviert derzeit an der dortigen Universität im Fach Alte Geschichte. Das Journalistenhandwerk hat sie während des Studiums an der Journalisten- Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung und durch praktische Erfahrungen erlernt. Unter anderem war sie für die Deutsche Presse Agentur (dpa) und die Westfälischen Nachrichten als Freie Mitarbeiterin tätig. Für die katholische Kirche in Hannover wird sie nicht nur als Presse- und Öffentlichkeitsreferentin arbeiten, sondern auch als Redakteurin für kirchliche Medien aus Hannover berichten.

Propst Martin Tenge begrüßt die schnelle Neubesetzung der vor drei Monaten frei gewordenen Stelle: „Wir freuen uns auf Frau Kleine. Sie wird uns helfen, weiterhin gute kirchliche Nachrichten weiter zu geben. Und davon gibt es in Hannover eine Menge."

Ab dem ersten Oktober können Sie Marie Kleine wie folgt erreichen:
Marie Kleine
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Katholische Kirche in der Region Hannover
Propstei St. Clemens
Goethestr. 33
30169 Hannover
Tel.: 0511/16405-54
Fax.: 0511/16405-55
E-Mail: presse(at)kath-kirche-hannover.de