Filmzeit im [ka:punkt]

Diesmal auf der Leinwand: The Lobster (GR/UK/IL 2015)

Hummer sind auch nur Menschen: Was ist, wenn Alleinsein strafbar ist und Zweisamkeit nur Einsamkeit bedeutet?

The Lobster ("der Hummer") ist ein Spielfilm des griechischen Regisseurs Giorgos Lanthimos. Er erzählt von einer bedrückenden, düsteren Zukunft: Das Single-Dasein wird gesellschaftlich nicht mehr gern gesehen. Aus diesem Grund werden alle alleinstehenden Menschen in ein Hotel gesperrt. Dort haben sie 45 Tage Zeit, um sich zu Verlieben und eine*n Gefährten*in zu finden. Dies ist die letzte Chance, um doch noch akzeptiert zu werden. Finden sie keine*n Partner*in werden sie in ein Tier verwandelt und im Wald ausgesetzt.

Bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2015 wurde die Produktion mit dem Preis der Jury ausgezeichnet. Für das Drehbuch erhielten Giorgos Lanthimos und Efthymis Filippou 2015 den Europäischen Filmpreis.

Bitte melden Sie sich an! 0511 270 739-0 oder E-Mail: infothek(ät)ka-punkt.de

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Links zum Thema

Der Trailer zum Film auf YouTube

Termin
18.01.2022, 18:30 Uhr
Ort
[ka:punkt] Katholische Kirche in der City
Grupenstr. 8
30159 Hannover
Tel.: (05 11) 27 07 39-0
Fax.: (05 11) 27 07 39-11
E-Mail: info(ät)ka-punkt.de

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung*
Information und Anmeldung

Tel.: 0511 270 739-0
infothek(ät)ka-punkt.de