Im Dunkeln tappen

#diegruenegemeinde - Kirche im Freien

Jeden Freitag sind naturverbundene Menschen, die Interesse an Gemeinschaft auf dem Boden einer christlichen Spiritualität haben, zu eine spirituellen Auszeit in der Eilenriede eingeladen.

Wenn wir uns um 16:30 Uhr treffen, wird es bald dunkel im Wald. Es ist ungewohnt, wenn wir uns nicht mehr auf unsere Augen verlassen können. Diesmal nehmen wir uns Zeit, die Dunkelheit schweigend auf uns wirken und unsere anderen Sinne – Hören, Riechen, Fühlen – zum Einsatz kommen zu lassen.

Dunkelheit kann nicht nur ein äußerlicher Zustand sein, sondern auch ein innerlicher. Wenn wir zusammen ein Stück gehen, wollen wir im Herzen die Menschen mitnehmen, in deren Leben es zurzeit dunkel ist. Vielleicht finden wir im gemeinsamen Gespräch auch Antworten, was uns in solch schwierigen Zeiten Orientierung bieten kann.

Treffpunkt ist diesmal am Lister Turm (Walderseestraße, Ecke Bernadotteallee, 30177 Hannover).

Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist begrenzt. Die Veranstaltung findet unter 2G statt.

Links zum Thema

#diegruenegemeinde

Termin
14.01.2022, 16:30 Uhr
- 14.01.2022, 17:30 Uhr
Ort
Eilenriede / Lister Turm
Walderseestraße, Ecke Bernadotteallee
30177 Hannover
Leitung / Ansprechperson
Inga Kalinowski, Tel. 0151 65682977
inga.kalinowski(ät)bistum-hildesheim.de
Veranstalter

Hauptabteilung Pastoral im Bischöflichen Generalvikariat

Anmeldeformular #diegruenegemeinde

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Information und Anmeldung
Inga Kalinowski
inga.kalinowski(ät)bistum-hildesheim.de