Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Termin anzeigen

Sterben und Tod im Spielfilm

15.01.2020 18:00

Für Mittwoch, 15. Januar, 18 Uhr, lädt das Hospiz Luise zum Vortrag „Ins Dunkel? Ins Licht? – Sterben und Tod im Spielfilm“ ein. Veranstaltungsort ist das Kommunale Kino – Kino im Künstlerhaus, Sophienstraße 2 in Hannover.

 

Referent Dr. Kurt Schmidt von Zentrum für Ethik in der Medizin des Diakonischen Werkes für Frankfurt und Offenbach spricht über Wirklichkeit und Inszenierung. Er macht deutlich, was genau gezeigt wird, wenn im Spielfilm und in TV-Serien gelitten, gestorben, begraben und getrauert wird.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. 

Weitere Informationen zum Hospiz Luise: KLICK

Das Hospiz feiert nun sein 25-jähriges Bstehen. Zum Hintergrund: Tränen, Lachen und Kartoffelpuffer