Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz

Termin anzeigen

„Straße der Religionen“ (I)

02.05.2018 17:00

Ein religionsgeschichtlicher Stadtspaziergang

Die Altstadt Hannovers wurde mit der Reformation protestantisch.
In der Neustadt gab es keinen religiösen Zwang: So entstanden hier
an einer Straße Gotteshäuser unterschiedlicher Religionen und
Konfessionen. Höhepunkt des Stadtspaziergangs ist eine Führung
durch die Basilika St. Clemens.

Treffpunkt: Ev.-reformierte Kirche, Archivstraße,
Anmeldung: Verein Statt-Reisen unter 0511 1694166,
E-Mail: info(at)stattreisen-hannover.de
Hinweise: www.stattreisen-hannover.de