Zum Inhalt springen
Impressum  Datenschutz
Stichwortsuche

Pfarreisuche


Gottesdienstsuchein der Region Hannover

Beichtzeiten


Termine
"Antike Kochkunst" im Forum St. Joseph In Vahrenwald/List am Samstag, 25. Mai, von 10 bis 18 Uhr (Isernhagener Str. 63). Anmeldung erforderlich.
25.05.2019 |
Treffen, Demofahrt und Gottesdienst am Sonntag, 26. Mai, in Hannover. Beginn ist um 11:30 Uhr auf dem Georgsplatz
26.05.2019 11:30
Ein Angebot im [ka:punkt] am Montag,, 27. Mai, in der Zeit von 17 bis 17:45 Uhr (Grupenstraße 8)
27.05.2019 | 17:00 - 17:45
Die göttliche Liturgie des Heiligen Johannes Chrysostomos wird am Sonntag, 16. Juni, in St. Bonifatius in Gehrden gefeiert. Beginn ist um 10:30 Uhr (Stadtweg 3).
16.06.2019
„Erfahrungen auf dem Jakobsweg“: Darüber spricht am am Donnerstag, 27. Juni, Maria Solf im Pfarrheim der Liebfrauenlirche in Langenhagen. Beginn ist um 19 Uhr (Karl-Kellner-Str. 67).
27.06.2019 19:00

KirchenZeitung

Aktuell

Jetzt geht's los – auch in Hannover ist die 72-Stunden-Aktion gestartet. | Foto: Wala
23. Mai 2019

72 Stunden für eine bessere Welt

Auftaktveranstaltung im Jugendpastoralen Zentrum Tabor für soziale Projekte von Jugendlichen

72 Stunden – Uns schickt der Himmel! Unter diesem Leitgedanken führen Tausende Jugendliche vom 23. bis 26. Mai eine bundesweite Sozialaktion durch – auch in  Stadt und Region Hannover. Insgesmant engagieren sich hier über 200 Jugendliche in zehn Projekten. Sechs Aktionen sind in der Stadt...
21. Mai 2019

"Solidarität mit der jüdischen Gemeinschaft"

Stellungnahme des Rates der Religionen Hannover zu dem Brandanschlag in Hemmingen. Der Wortlaut:

ENTSETZEN ÜBER EINE SCHRECKLICHE TAT UND SOLIDARITÄT MIT DER JÜDISCHEN GEMEINSCHAFT Mit Entsetzen haben wir als Rat der Religionen in Hannover von dem unsäglichen Angriff in Hemmingen / Region Hannover erfahren, bei dem auf das Haus eines älteren jüdischen Ehepaares ein Brandanschlag verübt und...
Diakon Claus Crone und Anne Siepmann inmitten des Blumenbeetes in der Kirche St. Peter und Paul in Neustadt. | Fotos: Wala
21. Mai 2019

Ein Beet zum Beten

Von Karfreitag bis Himmelfahrt: Blumen schmücken großflächig den Altarraum der Kirche St. Peter und Paul in Neustadt am Rübenberge. Auferstehung in Farbe und Duft.

Es ist wie bei einer Beerdigung. Karfreitag in der Kirche St. Peter und Paul in Neustadt: Die Teilnehmer der Feier vom Leben und Sterben Jesu haben Blumen mitgebracht. Sie sehen und verehren das „Holz des Kreuzes, an dem das Heil der Welt gehangen“ hat durch eine Prozession – und legen dort ihre...
Grafik: Sr. Helena Erler
15. Mai 2019

"Demokratisch, solidarisch, weltoffen"

Für die Katholische Kirche in der Region Hannover rufen Propst Martin Tenge, Regionaldechant und Vorsitzender des Dekanatspastoralrates und Felizitas Teske, zweite Vorsitzende des Dekanatspastoralrates, zur Teilnahme an der Wahl zum zum Europäischen Parlament am 26. Mai 2019 auf.

Der Aufruf im Wortlaut: Das Leben in der Stadt und der Region Hannover ist bunt und vielfältig. Menschen aus über 180 Nationen leben hier, der kulturelle Reichtum ist groß. Die Weltoffenheit unserer Region ist auch eine Folge der europäischen Einigung, eines Kontinents, der in Vielfalt...
08. Mai 2019

Gottesdienst und Gebetsstunde für geistliche Berufungen

„Mir geschehe“ – das ist der Leitgedanke einer Hl. Messe und einer Anbetungsstunde für geistliche Berufungen am Samstag, 11. Mai, in der Kirche St. Martin in Hannover-Roderbruch. Beginn ist um 17 Uhr, gefeiert wird der Gottesdienst von den Kaplänen David Bleckmann und Benedikt Heimann (Nußriede 21).

Hintergrund der Hl. Messe und der anschließenden eucharistischen Anbetung ist der Weltgebetstag um geistliche Berufungen, den die Katholische Kirche am Sonntag, 12. Mai feiert. Es war Papst Paul VI., der 1964 diesen Tag eingeführt hat.  Verantwortlich für den Weltgebetstag ist in Deutschland...

Treffer 1 bis 5 von 391

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

f*ck den ie

Jetzt geht's los – auch in Hannover ist die 72-Stunden-Aktion gestartet. | Foto: Wala
23. Mai 2019

72 Stunden für eine bessere Welt

Auftaktveranstaltung im Jugendpastoralen Zentrum Tabor für soziale Projekte von Jugendlichen

72 Stunden – Uns schickt der Himmel! Unter diesem Leitgedanken führen Tausende Jugendliche vom 23. bis 26. Mai eine bundesweite Sozialaktion durch – auch in  Stadt und Region Hannover....
21. Mai 2019

"Solidarität mit der jüdischen Gemeinschaft"

Stellungnahme des Rates der Religionen Hannover zu dem Brandanschlag in Hemmingen. Der Wortlaut:

ENTSETZEN ÜBER EINE SCHRECKLICHE TAT UND SOLIDARITÄT MIT DER JÜDISCHEN GEMEINSCHAFT Mit Entsetzen haben wir als Rat der Religionen in Hannover von dem unsäglichen Angriff in Hemmingen / Region...
Diakon Claus Crone und Anne Siepmann inmitten des Blumenbeetes in der Kirche St. Peter und Paul in Neustadt. | Fotos: Wala
21. Mai 2019

Ein Beet zum Beten

Von Karfreitag bis Himmelfahrt: Blumen schmücken großflächig den Altarraum der Kirche St. Peter und...

Es ist wie bei einer Beerdigung. Karfreitag in der Kirche St. Peter und Paul in Neustadt: Die Teilnehmer der Feier vom Leben und Sterben Jesu haben Blumen mitgebracht. Sie sehen und verehren das...
Grafik: Sr. Helena Erler
15. Mai 2019

"Demokratisch, solidarisch, weltoffen"

Für die Katholische Kirche in der Region Hannover rufen Propst Martin Tenge, Regionaldechant und...

Der Aufruf im Wortlaut: Das Leben in der Stadt und der Region Hannover ist bunt und vielfältig. Menschen aus über 180 Nationen leben hier, der kulturelle Reichtum ist groß. Die Weltoffenheit unserer...
08. Mai 2019

Gottesdienst und Gebetsstunde für geistliche Berufungen

„Mir geschehe“ – das ist der Leitgedanke einer Hl. Messe und einer Anbetungsstunde für geistliche...

Hintergrund der Hl. Messe und der anschließenden eucharistischen Anbetung ist der Weltgebetstag um geistliche Berufungen, den die Katholische Kirche am Sonntag, 12. Mai feiert. Es war Papst Paul VI.,...
f*ck den ie