Mehr als nur eine warme Mahlzeit

Noch bis zum 17. März finden Menschen in Not oder Einsamkeit eine warme Mahlzeit bei der Ökumenischen Essenausgabe – und zwar in den Räumen der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde von montags bis freitags in der Zeit von 11:30 bis 13:30 Uhr (Lavesallee 4).

Glaube. Liebe. Widerstand

Ein Abend zu Bertolt Brecht in der Basilika St. Clemens am Freitag, 10. Februar. Beginn ist um 20 Uhr.

Über die Frohe Botschaft im Tabor

Ein etwas anderes Buch von Sr. Birgit Stollhoff über kirchliche Jugendarbeit.

 

Christian Wirz, Propst in Hannover.

Foto: Jens Schulze/bpa

 

Veränderungen in der Katholischen Kirche Hannover

Regionaldechant und Propst Dr. Christian Wirz wird sein Amt Ende Februar 2023 zurückgeben: „Ich habe mich aus persönlichen Gründen zu diesem Schritt entschlossen.“ Wirz bleibt weiter Offizial des Bistums Hildesheim und damit Stellvertreter des Bischofs von Hildesheim als oberster Kirchenrichter.

Segnungsgottesdienst

„Du bist meine Zuflucht, bei dir bin ich sicher wie in einer Burg. Mein Gott, ich vertraue dir!“: Worte aus dem Psalm 91. Dieser Psalm, der den Schutz durch den Höchsten zum Ausdruck bringt, steht im Mittelpunkt eines Segnungsgottesdienstes, der am Samstag, 25. Februar, in der Basilika St. Clemens gefeiert wird.

 

 

Wie beten?

Beten. Mit Gott sprechen. Leicht gesagt. Wie einen Anfang finden? Überlieferte Verse sprechen? In der Bibel blättern? Hier finden Sie Impulse von Ordens- und Geistlichen Gemeinschaften in der Katholischen Kirche in der Region Hannover 

 

Gemeinsam zu Tisch

Solidaritätstafel auf dem Platz vor der Basilika St. Clemens: Essen, Musik, Angebote für Kinder und deutliche Worte für mehr Miteinander in der Stadtgesellschaft.

„Diese Schicksale machen sprachlos“

Bereits zum zweiten Mal nach dem Beginn des russischen Überfalls auf die Ukraine hat Bischof Heiner Wilmer die Gemeinde ukrainisch griechische Gemeinde St. Wolodymyr in Hannover-Misburg besucht - und im Anschluss erstmals die Notunterkünfte auf dem Messegelände.

Wir engagieren uns nah bei den Menschen

Als katholische Kirche in der Region haben wir Vielfältiges für die unterschiedlichen Lebenslagen zu bieten

Skulptur (Königsworther Platz, Hannover)

Unsere Vielfalt

Neu in Hannover? Hier finden Sie die Angebote für alle, die uns in Stadt und Region kennenlernen möchten.

weiterlesen

Sand rinnt durch eine Hand in die Hände eines Kindes

Unser Leben

In alle Wechselfällen des Lebens - von 0 bis 99 Jahren und darüber hinaus - stehen wir an Ihrer Seite. 

weiterlesen

Kindergesicht

Unsere Kleinsten

Spielen und lernen: Hier finden Sie die Informationen über unsere Kindertagesstätten. 

weiterlesen

Schreibende Hand

Unsere Schulen

Von Klasse 1 bis 13: Hier finden Sie alle Informationen zu unseren katholischen Schulen.

weiterlesen

Abgelegte Brille auf offenem Buch

Unser Wissen

Lebenslanges Lernen – das ist für uns als Kirche eine Aufgabe der Erwachsenenbildung.

weiterlesen

Rettungsring über wildem Wasser

Unsere Hilfe

Wir bieten – in enger Zusammenarbeit mit der Caritas Hannover – vielfältige Beratungsdienste und Hilfen an. Und Seelsorge: am Krankenbett, bei Notfällen und in Krisen.

weiterlesen

Unsere Kirche in der Region

Was passiert bei uns? Nachrichten, Berichte, Reportagen, über das, was bei uns los ist.

Zu den Berichten

Woran wir glauben

Beten, Gott feiern und den interreligiösen Dialog fördern

Wissenswertes über uns -
die Katholische Kirche in der Region Hannover

Ob in der Großstadt oder auf dem Land: Wir möchten mit ihren Angeboten vor allem eines sein – nah bei den Menschen. Mit knapp 140.000 Mitgliedern lebt in der Region etwa ein Viertel der Katholiken des Bistums Hildesheim. Hier finden Sie alles über unsere Struktur, unsere Gremien und über die Menschen, die für unsere Kirche Verantwortung übernehmen.

weiterlesen